Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Forumskrise - versteht mich jemand???
no avatar
   Kira29
schrieb am 18.07.2007 17:51
Hallo ihr Lieben,

kennt ihr das: Das Forum lieben und gleichzeitig hassen.

Man sollte ja eigentlich meinen, genug andere Probleme zu haben, sodass man sich nicht noch den Kopf über ein Forum zerbrechen sollte. Aber ich bin schon seit Wochen ratlos, überlege immer wieder, ob ich mich hier offiziell verabschiede oder aktiv schreibe und lese oder still lese oder aber auf Abstinenz gehe. Letzteres versuche ich schon lange - das gelingt mir aber nicht!

Es ist für mich so ambivalent - dieses Forum!
Es ist toll, dass es euch gibt knuddel und dass ichr für mich da seid, wenn ich Fragen habe oder auch einfach nur Trost brauche.
Es tut gut zu wissen, dass man mit seinen Sorgen nicht alleine dasteht und dass es hier immer jemanden gibt, der mich versteht.

Aber ich stecke zur Zeit in so einer Krise, in der mir die ganzen Positivs wehtun, obwohl ich es allen von Herzen gönne. Ich habe z. Z. nicht die Kraft, zu Schwangerschaft zu gratulieren (entschuldige Kunstkoma), möchte einfach nichts mehr hören vom ganzen Kiwukram.
Als ich im Schullandheim war und keinen Internetzugang hatte, habe ich gemerkt, wie gut mir das getan hat: kein Forum, kein Sex nach Plan, keine Arzttemine, keine Gespräche über Kiwu - ich konnte richtig ein wenig abschalten.
Aber kaum bin ich wieder Zuhause, ergreift mich die Forumssucht.

Ich stehe ja noch am Anfang ärzlicher Bemühungen, bin aber schon fast 1,5 Jahre in diesem Forum und denke manchmal, ich habe mich so sehr mit dem "NIchtklappen" beschäftigt, dass es sozusagen eine selbsterfüllende Prophezeiung war, dass es nun tatsächlich noch nicht geklappt hat.
Ich seh und höre so viele alte Hasen an mir vorbeiziehen (die wirklich hart gekämpft haben und denen ich die Schwangerschaft ja auch gönne), fühle mich aber dadurch immer schlechter.

Kennt jemand dieses Problem?

Könnt ihr nicht einfach ganz böse zu mir sein und mich dadurch rausekeln?
Ohne eure Hilfe schaffe ich den Absprung wohl nicht *zwinker*

Es grüßt euch ganz lieb eine nachdenkliche Kira


  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
no avatar
   Julibär
schrieb am 18.07.2007 18:12
Liebe Kira,
will das Du bleibst! knuddel Bin ein "junger" Forum-Hase und super glücklich über ALLE Beiträge. Und wenn ich irgendwann mal traurig bin, weil es nicht geklappt hat (nach 1,5 Jahren), dann freue ich micht mit DIR austauschen zu können! Denn das ist ja wohl klar: NIRGENDWO werden ALLE Fragen rund um Abschied und Willkommen und alles dazwischen so diskutiert, wie HIER!!! Und das Forum lebt von ALLEN Facetten des Lebens. Du bist eine Bereicherung für mich. BITTE BLEIB! LG, Julibär Liebe


  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
avatar    ALARA
schrieb am 18.07.2007 18:18
hi kira,

Es gibt Menschen die brauchen deine Hilfe, Erfahrungen und Tipps...
Also ich ekel dich nicht raus streichel


  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
no avatar
   Viktoria1
schrieb am 18.07.2007 18:23
Hallo Kira,

ich verstehe dich schon.....streichel
aber kannst du die Positvivs nicht auch als Mutmacher sehen?
Viel schlimmer wäre es doch, wenn es nur Negativs hageln würde...............dann müsste man ja denken, das hat alles keinen Zweck...zwinker


Grüße
V.


  Werbung
  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
no avatar
   Fuchur546
schrieb am 18.07.2007 18:39
hallo kira

ich kann dich sehr gut verstehen, bin im groben eher zurückhaltend und sehe mir die beiträge an ohne gross darauf zu antworten. aber ohne geht's trotzdem nicht und es wäre schade um jeden einzelnen der das forum verlassen würde, ob aktiv oder nicht.

lg
petra


  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
no avatar
   ichliebemicha
schrieb am 18.07.2007 18:42
Hallo Kira,

mir geht es gaaaaaaanz genauso wie Dir ... Bin jetzt seit über einem Jahr hier im Forum und habe das Gefühl, fast 80% der alten Hasen sind inzwischen schwanger - und ich???? Das macht einerseits Mut, tut andererseits aber auch ganz schön weh ...

Versuche täglich aufs Neue, die Hände vom Forum zu lassen - aber ich bin schwach und schaffe es einfach nicht zwinker

Naja, wir sind auch noch dran - das weiß ich!!!!

LG, ichliebemicha


  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
no avatar
   Nellie74
Status:
schrieb am 18.07.2007 19:02
Liebe Kira!
Keine Angst!
Dies Höhen und Tiefen gibt es immer wieder!
Ich bin schon seit 2,5 Jahren hier und habe auch noch keine dauerhafte Schwangerschaft erreicht und es gibt noch viele weitere "alte Hasen", die noch hier sind!
Also nicht verzagen!!!
Ich drück dich, Nellie74
P.S.: Ich mache gerade eine Kiwu-Pause und bin überrascht, wie gut sie mir tut! Die Positivs tun längst nicht so weh, wie wenn man selbst in Behandlung ist!


  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
avatar    Rena72
Status:
schrieb am 18.07.2007 19:42
Hallo Kira Ich muss mal


tja diese Forumhassliebe, die kenne ich allzugut, auch ich versuche nicht ins KiWu net zu gehen, dann denke ich mir, na ja, guckst nur ein wenig rein und zack - das forum hat mich ja wieder grins

hatte/habe auch eine unschöne depriphase, aber irgendwie geht es ja doch weiter, was kann ein mensch alles ertragen????

ich wünsche dir viel kraft auf deinem weg, bleib bei uns - gönne dir doch mal ab und zu mal eine pause Dusche

lg


  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
avatar    Britta76
schrieb am 18.07.2007 20:26
Liebe Kira,
erst einmal ganz viele knuddel! Ich weiß ganz genau was Du meinst! Obwohl ich schon länger dabei bin, schreibe ich Dir (ich schreibe sonst in einem anderen Forum). Seitdem ich meine FG hatte, erlebe ich ein Tief nach dem anderen. Um mich herum werden meine Freundinnen schwanger, im Forum auch, alle sind bei ihren Versuchen voll dabei und ich bekomme einen Schalg nach dem anderen. Die Kiwu-Behandlung ist echt die härteste Zeit die ich je erlebt habe, aber die Hoffnug aufzugeben heißt, ein Stück von sich und seinen Träumen sterben zu lassen! Also meine Liebe, geb nicht auf, es ist alles sehr schwer, wenn Du anderen Mädels nicht gratulieren kannst, dann laß es einfach, denn jede die in dieser Situation ist/war, kann Dir das sehr gut nach empfinden, wenn Dir für Glückwünsche ect. der Sinn jetzt nicht danach ist.
Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und alles Liebe!
GGVLG BrittaBlume


  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
avatar    Stina 72
schrieb am 18.07.2007 20:34
Hallo Kira,

ich kann Dich sehr gut verstehen, und vielleicht wäre nicht ne Forumspause sondern vielleicht so 3 Monate "Zielpoppen-Pause" auch nicht verkehrt (wenn ich das mal so direkt sagen darf zwinker). Wie Nellie schon sagte, ist es in den Pausen der Behandlung leichter (deshalb komme ich z.Zt. mit den ganzen positivs auch nicht so richtig gut klar), aber Du bist ja noch nicht mal in Behandlung sondern hast Monat für Monat dieses Hibbeltrauma - grausam!

Gönne Dir und Deinem Mann eine Pause - vielleicht vom Forum und vom Termin Sex. Am Anfang denkst Du, Du packst das nicht, aber wenn der erste Monat rum ist, wirst Du sehen, wie gut es Dir tut!!

Lass den Kopf nicht hängen..wie Du siehst, bin ich auch noch im Rnnen- und das im Moment wie es aussieht ziemlich erfolglos!

Liebe Grüße, Kristina


  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
no avatar
   Kira29
schrieb am 18.07.2007 20:53
Oh Mann, ihr seid so süß...muss ich glatt schon wieder ein wenig schniefen und bekomme feuchte Augen sehr treurig

Von euch kann man einfach nicht loskommen... knuddel

Seid alle lieb gedrückt,

Kira

@ Stina72: Danke für deinen gut gemeinten Ratschlag, aber mit Ziel-Popp-Pause ist jetzt nicht! Habe Behandlung mit Clomi angefangen, und jetzt geht´s erst richtig los mit der Pimparei nach ärztlicher Verordnung! Unsere liebe Gyn sagt, morgen ist es soweit!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.07.07 20:59 von Kira29.


  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
avatar    Stina 72
schrieb am 18.07.2007 20:59
Ach Mensch Kiralein,

alles wird gut werden, wirst sehen Ja



knuddel Kristina Blume


  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
no avatar
   Hope810
schrieb am 18.07.2007 21:20
Huhuwinken

ich hoffe, ich haue nicht in die Wunde, wenn ich schreibeknuddel

Ich wollte nur mal sagenJa Ich bin jetzt seit März 2004 hier & habe auch lange Zeit das Gefühl gehabt, alle überholen einen, nur man selbst wird nie schwanger traurig

Vom Forum bin ich auch nie losgekommen zwinker (bin ja sogar jetzt noch hier LOL)

Du schaffst das & auch ihr werdet ganz sicher bald euren großen Wunsch erfüllt bekommen!

LG Hope


  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 18.07.2007 23:22
Also,

ich kann´s auch gut verstehen. das hat aber andere Gründe zwinker

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Forumskrise - versteht mich jemand???
avatar    Sophie33
schrieb am 19.07.2007 08:46
Hallo Kira,
die Zeit kommt dir bestimmt noch länger vor, weil es mit deinen Behandlungen ja so kleckerweise angelaufen ist. Ne Menge pure Wartezeit hat den Eindruck bestimmt verstärkt, dass es nie klappt, weil bisher nichts dergleichen passiert ist. Wetten, dass auch der abslotute Pessimist schwanger werden kann. Nein Nix da mit sich selbsterfüllender Prophezeihung.
Nutz das Forum doch so, je nachdem wie deine Stimmung und Situation gerade ist. Wenn dir nicht nach gratulieren ist, hab kein schlechtes Gewissen. Hier wird es jede Menge Leute geben, die genau das gut verstehen. Hast du aber mal eine dringende Frage, nur heraus damit! Es wird dann auch wieder Tage geben, an denen du anderen Trost spenden oder Infos geben kannst.
Ich drück dich knuddel
Sophie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020