Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  SS-Anzeichen oder Krankheit?
no avatar
   lexa8102
schrieb am 18.07.2007 14:51
Hallo ihr lieben,

ich habe mal eine merkwürdige Frage:

Bin jetzt ungefähr ES + 10 und habe seit ca. ES + 6 ganz leichte Schmierblutungen und ein leichtes Ziehen bis Stechen im Unterbauch (als müsste ich pullern). Brustschmerzen habe ich auch, aber die habe ich immer vor der Periode.

Sind diese Blutungen (es ist wirklich nicht viel) normal? Sind das evtl. SS-Anzeichen (ohne zu viel Hoffnung haben zu wollen)? Kann das eine Krankheit sein (z. B. Muttermundentzündung)?

Behandlung kriege ich derzeit keine, kann daher nicht an Medikamenten liegen.

Danke schon mal für eure Antworten.

Lexa


  Re: SS-Anzeichen oder Krankheit?
no avatar
   Donza
schrieb am 18.07.2007 15:09
Liebe Lexa,

für Schwangerschaftsanzeichen ist es noch eindeutig zu früh.
Eine SB in der 2. Zyklushälfte kann auf eine Gelbkörperschwäche hinweisen.

Wenn die Schmerzen stärker werdem, würde ich Dir raten, zum Arzt zu gehen.

Liebe Grüße,
Donza


  Re: SS-Anzeichen oder Krankheit?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 18.07.2007 20:32
LIebe lexa,

es ist schwer, das von hier aus zu beurteilen. Die Gründe können vielfältig sein. PMS und Schmierblutungen können eine Hinweis auf einen niedrigen Gelbkörperhormonspiegel sein. Schmerzen im Blasenbereich ist theoretisch natürlich auch einer Blasenentzündung zuzuordnen. wenn es nicht besser wird, dann kann ich mich Donzas Ratschlag nur anschließen. Dann ist der Gang zum Arzt zu empfehlen.

mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021