Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  hilfe-decapeptylallergie immer schlimmer
no avatar
   schtini
schrieb am 17.07.2007 20:23
hallo hatte vor 2 wochen schonmal geschrieben, daß ich offensichtlich allergisch auf decapeptyl reagiere (aber erst nach einer woche spritzen ).heute fand die punktion statt und vorgestern erhielt ich die letzte subkutane spritze-die allergie jedoch-kleine rote pusteln, die wahnsinnig jucken - bleibt und wächst fast zu einer einzigen roten fläche zu sammen!
es juckt ganz schrecklich zudem entdecke ich die gleichen pusteln jetzt auch noch an weitern stellen am bauch sowie an armen und beinen-schrecklich-nicht auszuhalten
wer weiß rat ?


  Re: hilfe-decapeptylallergie immer schlimmer
no avatar
   Guste
Status:
schrieb am 17.07.2007 21:37
Kühlen und Fenstil, das wäre mein erster Plan. Ich denke, da du jetzt nicht weiter spritzen musst, müsste es ja jetzt jeden Tag besser werden

Vielleicht kommen noch bessere Tipps.

Gute Besserung!


  Re: hilfe-decapeptylallergie immer schlimmer
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 17.07.2007 22:04
Liebe Schtini,

da Sie das Zeug jetzt ja nicht mehr weiterspritzen müssen, kann man davon ausgehen, dass die Symptome nun besser werden. Wenn es schlimmer wird, kann man es so behandeln, wie Guste es bereits gesagt hat, wenn das nicht hilft, dann kann man dies nur durch stärkere Medikamente unterbrechen, die grundsätzlich auch in der Schwangerschaft gegeb werden können. das sollten Sie dann aber mit Ihrem Arzt besprechen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021