Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Dringende Frage auch @lectorix wg.Stimulation
no avatar
   sunbaby
Status:
schrieb am 16.07.2007 19:20
Hallo Ihr Lieben,

mein Name ist leider nicht Programm, kann ich trotzdem noch hoffen??????????

Ich hatte heut mein 2.Folli TV am 11. ZT und nach 9.Tagen Stimu. Ich spritze seit 2.ZT 150 Gonal F+1 Amp.Bravelle 75I.E. Am 7.ZT war der 1.Folli TV: GMS 5, rechts 1 Folli 6mm, links 2 Stck 7 und 8mm. Am 10 ZT.+ 11.ZT sollte ich früh Cetrotide spritzen. Mein Gefühl sagte mir...das ist zu früh. Heut nun das Ergebnistraurig : GMS 6, links Folli 5 und rechts 5, 3.Folli ist weg. Jetzt soll ich wie gehabt weiterspritzen(außer Cetrotide). Bluttest (LH,E2 usw. war wwohl heut ok, also war noch kein Eisprung). Am Mittwoch ist 2. US. Kann ich mir überhaupt noch irgendwelche Hoffnungen machen, oder ist es rausgeschmissenes Geld? Dies wird definitiv unser letzter Versuch sein, werde bald 39. Könnt nur noch heulen. Gibt es sowas, dass sich die Follis erst spät entwickeln und wenn, überhaupt noch, wenn ich schon Cetrotide gespritzt habe???

Freue mich über schnelle Antworten, denn ich bin grad ziemlich fassungslosschweigen


  Re: Dringende Frage auch @lectorix wg.Stimulation
no avatar
   Lucy93
schrieb am 16.07.2007 20:55
Hallo!

Ist das Cetrotide nicht dafür, dass der Eisprung verhindert wird? Dann wäre doch alles richtig. Die Eizellen können noch weiter wachsen und springen nicht von alleine.

Gruss Lucy93


  Re: Dringende Frage auch @lectorix wg.Stimulation
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 16.07.2007 22:03
Liebe Sunbaby,

die Größe der Leitfollikel ist ja nun ziemlich gering, so dass es sicherlich noch ein Weilchen dauern kann, bevor diese zur richtigen größe herangewachsen sind. Daher ist es durchaus möglich, dass sich da noch weitere Follikel bilden.

Theoretisch ist es auch möglich, dass sich gar nichts mehr rührt, aber das sollte man eigentlich an den Hormonwerten erkennen können

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Dringende Frage auch @lectorix wg.Stimulation
no avatar
   Poggibonsi
schrieb am 17.07.2007 03:54
Hallo Sunbaby,

ich wuerde die Hoffnung noch nicht aufgeben. Ich hab auch gerade meine erste Stimulation hinter mir und es war eine reine Achterbahnfahrt. Beim 1. US waren 5 Follikel zu sehen, beim 2. waren es dann nur noch 2 vernuenftige und der Rest viel zu klein....was soll ich sagen, sind es dann doch 6 Follikel geworden aus denen 5 Eizellen "geerntet werden konnten.

Ich druecke die Daumen!

Poggibonsi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020