Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  CLOMIFEN
no avatar
   Dialysia
schrieb am 12.07.2007 13:38
Hallo!

Wir fangen ja nun bald mit der Clomifen-Behandlung und GV nach Plan an.

Wie läuft das genauab?

Täglich ultraschall? und gibt es ne alternative zu clomifen?

Danke schon mal
Eure Dialysia


  Re: CLOMIFEN
no avatar
   Zürcherin
schrieb am 12.07.2007 13:56
Hallo Dialysia,

Soweit ich mich noch erinnern kann, musst du Clomifen vom 5. bis 10. Zyklustag einnehmen. Dein Doc wird dir das noch genauer sagen. Mittels Ultraschall wird dann (glaube am 10. ZT) geschaut, ob ein Follikel heranreift. Ja und dann heisst's Sex.

Frag deinen Gyn nach dem genauen Behandlungsplan.

Alternativen zu Clomifen kenne ich nicht, vielleicht kann hier jemand aus dem Forum weiterhelfen.

Toi toi toi


  Re: CLOMIFEN
avatar    Palisander
Status:
schrieb am 12.07.2007 14:01
Hallo Dialysia,
also bei mir war es bisher immer so, daß ich nach Einnahme von Clomi am 12., 14. und 16. ZT zum US mußte, um Anzahl und Größe der Folli und Höhe der GMS zu überprüfen. Wenn der Folli groß genug war, wurde mit Predalon ausgelöst und dann natürlich Sex nach Plan. Ein paar Tage später wurde noch mal Predalon nachgespritzt und ca. eine Woche nach Auslösen wurde Blut abgenommen, um meine Progesteron-Werte zu testen.
Hoffe, ich konnte Dir ein bißchen helfen. Übrigens findest Du im Theorieteil viele Infos zu Wirkungsweise und Nebenwirkungen...

Viel Erfolg und für die Behandlung!

Lieben Gruß von Kerstin


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.07.07 14:04 von Palisander.


  Re: CLOMIFEN
avatar    Kaasie
Status:
schrieb am 12.07.2007 14:19
Die Einnahme von Clomifen richtet sich nach Deinem Zyklus. Du solltest auf jeden Fall Deine Basaltemperatur messen um zu sehen, ob ein ES stattfindet und wann.

Normalerweise fängt man mit Clomi vom 5.-9. ZT an.
Mir hat Clomi leider nicht geholfen (PCO), ich bekam dann zusätzlich Metformin und das hat gewirkt. Das wirst Du aber erst bekommen, wenn sicher ist, dass Clomi nicht wirkt, also nach frühestens 3 Zyklen (bekommst erst 50, dann 100 dann 150 mg/Tag). Genaueres kann Dir Dein Arzt erklären.

Richte Dich auf jeden Fall auf ne große Tüte Geduld ein - am Anfang fällt das schwer, wird aber besser, mit der Zeit.

Viele Grüße und viel Erfolg
Kaasie


  Werbung
  Re: CLOMIFEN
no avatar
   Queenofhearts
schrieb am 12.07.2007 14:47
Bin jetzt auch mit von der Partie, fange am Samstag mit Clomifen an (ist bei mir der 3. Zyklustag, soll ich bis zum 7. Tag nehmen).
Und dann soll ich am 23. Juli (12. ZT) vorbeikommen zum Ultraschall. Da will mein FA dann schauen, ob ein oder zwei Eier richtig ranreifen und wann dann ungefähr der Eisprung sein könnte. Bin mal gespannt, was Clomifen so bringt. Ich weiß nur vom Hörensagen, man soll Geduld und eine positive Einstellung haben. Schöpfe durch Clomi wieder Hoffnung, daß es nun doch endlich mal klappt.
Halt mich mal auf dem Laufenden, was bei Dir so passiert, ok?
Ich wünsche Dir viel, viel Glück und Erfolg.

Die Tanja


  Re: CLOMIFEN
avatar    Lia09
Status:
schrieb am 12.07.2007 17:06
Also ich bin zur zeit im dritten Chlomizyklus und ich nehme es immer vom 5. bis 9. Zyklustag ein.
Mein Arzt macht dann immer zwischen 12. und 14. Zyklustag den Ultraschall um zu gucken ob die Eier richtig ran reifen.

Liebe Grüße
Lia winken


  Re: CLOMIFEN
avatar    biggile
schrieb am 12.07.2007 20:13
Hallo Dialysia,

du mußt nicht ständig zum US. Ich gehe jetzt am 12. ZT zu US und werde dann wenn Folli groß
genug ist am Montag früh oder 1-2 Tage später auslösen mit Predalon.

Eine Alternative zum Clomifen ist lt. meines Wissen Menogon. Bei Menogon mußte ich letztes Jahr
alle 2-3 Tage zum US.

Ich hoffe das Deine Fragen beantwortet sind.

Lg

Birgit


  Re: CLOMIFEN
no avatar
   Dialysia
schrieb am 12.07.2007 20:25
Super!

DAnke für Eure Antworten!

Ich bin nun sehr gespannt und hoffe, dass es nun auch alles klappt!

Euch allen wünsche ich natürlich auch viel Glück und einen Treffer!!

Liebe Grüße,

Dialysia




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021