Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Blutung nach Depotspritze
no avatar
   Sandra1974
schrieb am 10.07.2007 11:25
Hallo Ihr Lieben,

kann mir jemand von Euch sagen wann nach der Depotspritze die nächste Blutung einsetzt, ich also mit der Stimulation beginnen kann ?
Dann habe ich noch ne Frage. Ich soll mit Gonal F stimulieren, habe jetzt ne Apotheke in Holland gefunden, wo es das Gonal echt billig gibt. Habt Ihr Erfahrungen mit Bestellungen in Holland ?
Vielen dank erstmal

Sandra


  Re: Blutung nach Depotspritze
no avatar
   *Jane*
schrieb am 10.07.2007 11:31
Hallo Sandra,

die Blutung sollte eigentlich normal kommen, wenn du einen regelmäßigen Zyklus hast. Eventuell verschiebt sie sich um ein paar Tage nach hinten. Wenn sie nach 14 Tagen immer noch nicht eingetroffen ist, solltest du mal in die Praxis zur Kontrolle. Dann kann die Blutung mit Tabletten ausgelöst werden.

Gonal im Ausland zu bestellen macht meines Wissens nach nur Sinn, wenn ihr Selbstzahler seid. Sonst bezahlt die Kasse die andere Hälfte nicht. Aber ganz genau kenne ich mich damit auch nicht aus.

LG Jane

  Signatur   **************
ICSI positiv (Dez. 2003)
8 x ICSI negativ und 4 x Kryo negativ (Juli 2005 bis April 2010)
1 x H-ICSI negativ (Dez. 2008), 1 x H-Kryo negativ (Feb. 2009)
Plan B (Okt. 2010) - positiv



  Re: Blutung nach Depotspritze
no avatar
   Kerstin971
schrieb am 10.07.2007 13:25
Hallo Sandra,

ich habe grade die Medikamente für die 3. Icsi besorgt. Diesmal auch in Holland. Wichtig ist ob deine Krankenkasse da mit spielt. Ich habe mir das vorher schriftlich bestätigen lassen, das sie die 50% von Medis auch beim Kauf in den Niederlanden oder Belgien übernehmen. Es hat ohne Probleme funktioniert. Aber wichtig halt vorher die Genehmigung holen. Kann sein das das nicht jede Kasse macht.

lg
Kerstin


  Re: Blutung nach Depotspritze
no avatar
   tweety_is
Status:
schrieb am 10.07.2007 14:28
Hallo,

die Depotspritze dürfte die Mens eigentlich nicht beeinflussen. Geht ja nur um den nächsten Zyklus. Damit die Depotspritze richtig wirkt, sollten zwischen Spritze und Mens mind. 4 Tage liegen.

LG Ines




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021