Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  möcht mich vorstellen....
no avatar
   juwe
schrieb am 09.07.2007 15:13
ich begrüße euch,
möchte mich mal vorstellen. bin 35 jahre alt und mein mann und ich haben schon seit über 10 jahren einen kinderwunsch. angefangen hat es leider mit einer eileiterschwangerschaft, und endlich nach 7 jahren wieder schwanger - aber leider eine fehlgeburt. dazwischen versuchten wir es mit clomifen, 2 inseminationen,.....befunde sind ("leider") alle ok!
jetzt stehen wir kurz vor unserer ersten ivf, d.h. ab freitag den 13.7. fange ich mit den spritzen an (Progeron).
am 24./25. juli ist dann die entnahme, transfer tage später.
jetzt fange ich an irgendwie nervös zu werden! ist es schlimm wenn man schlechte gedanken hat? zb. vielleicht wirds wieder eine eileiterschwangerschaft??? wie geht es euch dabei?
vielleicht habt ihr ein paar aufmunternte worte für mich!
danke und viel glück euch allen


  Re: möcht mich vorstellen....
avatar    *Charly
Status:
schrieb am 09.07.2007 15:38
Hallo!

winken Du hast ja schon einen Stiefel mitgemacht .

Ich kenne das "leider" ohne Befund. Viele koennen nicht verstehen, dass man gerne irgendeinen Grund geliefert haben moechte. Etwas, dass erklaert, warum es schief ging. Moeglichst etwas, was sich leicht beseitigen laesst. Bei mir steht auch immer o.B., und ich habe mich wirklich auf den Kopf stellen lassen.

es wird wohl jeder Zweifel und Aengste haben, wenn man sich auf die Behandlungen einlaesst. Ich bezeichne dass auch nicht als "cshlechte" Gedanken. Was ist an Sorge schlecht? Sie zeigt, dass Dich etwas verunsichert, dass Du Dich damit beschaeftigst. Sicherlich wird der Behandlungsausgang davon nicht beeinflusst.

Ich wunesch Dir viel Erfolg.

Gruss,
Charly


  Re: möcht mich vorstellen....
avatar    MIKARI
schrieb am 09.07.2007 19:17
Blume Hallo und Herzlich Willkommen Blumewinken


  Re: möcht mich vorstellen....
no avatar
   juwe
schrieb am 09.07.2007 20:27
hallo charly,

danke für deine worte. stimmt wenn man das als sorge betrachtet ist es ja ganz natürlich. ich dachte immer ich habe schlechte gedanken und beeinflusse alles damit negativ.
danke, du hast mir geholfen.
ich kanns echt schon kaum erwarten. ich wünsche mir schon soooo lange ein kind. aber euch brauch ich ja nichts erzählen. lg juwe


  Werbung
  Re: möcht mich vorstellen....
no avatar
   Britta37
schrieb am 09.07.2007 20:55
Hallo juwe,

ich habe seit dem 07.07. mit der Down-Regulierung angefangen, zur Vorbereitung einer ICI-Behandlung. Ich stehe deswegen wie alle hier im Forum unter Druckl. Automatisch überlegt man/frau sich alles was schief gehen kann. Ich versuche im Moment daran zu denken, was alles gut werden kann. Trösten kann dich das sicher nicht, aber du kannst sicher sein, du bist nicht allein.


  Re: möcht mich vorstellen....
no avatar
   juwe
schrieb am 09.07.2007 20:58
oja, es tut gut, wenn man verstanden wird.


  Re: möcht mich vorstellen....
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 09.07.2007 21:29
LIebe Juwe,

herzlich willkommen in diesem Forum. Nein, jede Patientin macht sich in der Kinderwunschbehandlung Sorgen, ob alles gut geht. das ist völlig normal. Hätte das einen Einfluss, dann gäbe es überhaupt keine Schwangerschaften mehr nach einer solchen Behandlung. Viel Glück!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: möcht mich vorstellen....
avatar    tuerki77
Status:
schrieb am 10.07.2007 07:03
Hall Juwe, winkewinke

toi,toi toi für deinen Versuch. Aber sei vorsichtig... hier ists echt schön... Und macht süchtig... grins Also, auf dass du fix ins schwanger Forum wechslen kannst... zwinker


  Re: möcht mich vorstellen....
no avatar
   Kuddelkurz
schrieb am 10.07.2007 08:16
Hey,

ich bin auch gerade neu im Forum. Also herzlich willkommen!!!

Blume

Liebe Grüße
Babs


  Re: möcht mich vorstellen....
no avatar
   daniguni
schrieb am 10.07.2007 08:39
Liebe Juwe,

auch von mir ein herzliches Willkommen und toi toi toi für diesen Versuch!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021