Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Total verwirt..........
no avatar
   Prinzessin_1980
schrieb am 08.07.2007 19:56
Hallöchen ihr Lieben,

ich weiss grad echt net was ich von meinem Körper halten soll.

Meine letzte Periode hatte ich am 15.6, die Blutung war aber nur sehr schwach und nach einem Tag weg.Dann hatte ich am 4.7 eine ganz leichte und schwache Blutung die so 2-3 Std. ging.

Am29.6 . hatte ich einen Termin bei meiner FÄ, sie machte US. Gebärmutter, Eierstöcke und und und alles war ok, sie konnte so net sehn wieso ich net schwanger werde.(versuchen es ja schon einige Zeit).
Sie sagte meine Schleimhaut sei sehr schön aufgebaut und es könnte durchaus sich ein Ei einnisten.

Nun habe ich seid einpaar Tagen Unterleibschmerzen als ob ich wieder meine Periode bekommen würde.Auf die Toi.. muss ich auch oft. Ist ein komisches und drückendes Gefühl.

Weiss nun echt net was ich davon halten soll. Seid dem 2.7 nehme ich Möchspfeffer.

Am 23.7 haben wir ja unsren ersten Termin im KiWu Zentrum, da sollen meine Hormone untersucht werden. Dauert noch alles so lange, ich hasse diese Warterei immer.

Weiss nun echt nimmer was ich denken soll.

Knuddels Steffi Schnuller


  Re: Total verwirt..........
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.07.2007 00:16
Hallo.
ich habe auch mal mönchspfeffer genommen und hatte schmerzen so als ob ich dauernd ES hatte.... hast du immer so einen unregelmässigen Zyklus? warte erstmal ab und wenn sich das nicht regelt dann gehe wieder zum arzt.... wünsche dir alles gute




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021