Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  Mal ne Frage hab...
avatar  kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 15.04.2007 10:24
Hallo Mädels,

mmmh wo ich doch so fleißig bei euch daumen drück, grins hätte ich doch auch mal glatt ne Frage an euch.

Mmmh seit dem 29. März nehme ich jetzt die Pille für einen Zyklus. Mmmh alles ja wunderbar. Seit Freitag habe ich SB. Ich hab ne Frage

Kennt das jemand von euch? Wir waren am Donnerstag zur Akupunktur und da hatte ich auch eine Nadel im Bauch. Könnte das damit evt. zusammenhängen? Ich weiß mir keinen Rat mehr. Blut ist dunkel und sehr wenig. Eben keine Mens. Hab auch nur sehr wenig anzeichen dafür. Als ich damals die Pille genommen habe, hatte ich NIE SB. Was könnte das denn sein?

Freue mich über jede antwort. Danke schonmal.


  Re: Mal ne Frage hab...
avatar  Sophie33
schrieb am 15.04.2007 10:46
Hallo Bea,
versteh ich das richtig, dass du die SB während der Pilleneinnahme hast? Nimmst du denn wieder die gleiche Pille?
Die Pille ist sonst wahrscheinlich anders dosiert, als die, die du früher hattest. So erging es mir jedenfalls. Ich hatte ständig SB und kannte das von früher auch nicht. Gewirkt hat sie trotzdem.
Liebe Grüße
Sophie


  Re: Mal ne Frage hab...
no avatar
  tweety_is
Status:
schrieb am 15.04.2007 10:52
Hallo Bea,

gerade im ersten Pillenzyklus sind wohl SB normal. Kommt auch noch etwas drauf an welche Sorte Du nimmst. Ich habe im Vorzyklus zu ICSi immer die Cyclosa genommen und hatte da auch SB: Von der Akupunktur selbst kanns nicht kommen, hattes ja keine Nadel im Bereich der Gebärmutter. Als Reaktion des Körpers auf die Behandlung könnte ich es mir schon vorstellen. Kommt aber wie gesagt wahrscheinlcih von der Pille selbst.

LG Ines


  Re: Mal ne Frage hab...
avatar  maus68
schrieb am 15.04.2007 10:56
Hallo Bea,

ich nehme seit 30.03. die Pille. Meine KIWU-Praxis hatte mir gleich mitgeteilt, dass es zu SB kommen kann und man sich darüber aber keine Gedanken machen sollte, da das vorkommen kann.
Seit froh, dass Du sie erst seit Fr. hast. Kaum war meine Mens vorbei, habe ich SB bekommen und habe sie noch immer!!

Also keine Gedanken machen. Es nervt, aber ist anscheinend "normal".

Viele Grüße
maus68


  Werbung
  Re: Mal ne Frage hab...
avatar  kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 15.04.2007 10:58
danke schön ihr beiden für eure antwort Bussi

also ich nehme eine andere pille als früher. Belara heißt sie. Die von damals habe ich vergessen. grins Nehme ja seit knapp 5 jahren keine mehr. Also seit dem der Kiwu existiert.

Ansonsten hatte ich nur SB wo, ich den Tee mal probiert habe. Da hatte ich 1. längere Blutung und 2. auch schon vorher SB.

Mmmh wie schon erwähnt, ich kenne es nicht. Hab eben keine Ahnung mehr davon wegen dem Kiwu. Aber ich muss sie ja nehmen, damit wir in den INS zyklus starten können. Die mens soll ja dieses mal pünktlich sein aber net überpünktlich, so wie es grade scheint grins

Ich nehme die Pille noch bis Mittwoch. Dann sollte die Mens 2 Tage später eintruddeln. Mmmh aber nun schon SB? Ich hab ne Frage das ist eben das was ich net versteh.


  Re: Mal ne Frage hab...
avatar  Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 16.04.2007 22:33
Liebe Bea,

gerade in der Anfangsphase einer Pilleneinnahme kann es zu Zwischenblutungen kommen, das ist nicht ungewöhnlich und nicht weiter schlimm für die Behandlung, denn Sie werden ja ohnehin noch eine Abbruchblutung nach dem Absetzen der Pille bekommen und anschließend iHre Schleimhaut noch einmal komplett neu aufbauen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019