Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Umfrage: IMMU+Schwanger?!?
no avatar
   Schnecke13
schrieb am 19.01.2007 18:24
winkenHallo zusammen,
hatte meine Frage schon im SS-Forum gestellt, da sich die schwanger ja bekanntlich dort rumtümmeln...

Aber die sind alle doof Ja, wollt mir keiner antworten....Nein


Deshlab frag ich lieber hier nochmal:

Wer von euch hat denn eine Immugemacht und wurde danach endlich schwanger?

Und wer wurde trotz einer erfolgreichen Immunisierung NICHT schwanger?

O mann, mach mir als so viel Gedanken, ist echt zum Mäuse melcken...

Kann ich davon ausgehen, dass die letzten Versuche gar nicht OHNE Immuklappen hätten können???


Bitte um viiiele hilfreiche Antworten


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.01.07 19:53 von Schnecke13.


  Re: Umfrage: IMMU+Schwanger?!?
avatar    Ulla2110
schrieb am 19.01.2007 18:54
Hallo Schnecke, ich glaub so pauschal kann das gar nicht beantworten, ich steh vor meinem letzten Kryo, und habe mich entschlossen eine Immuzu machen. Meine Kiwu-Klinik hält nichts davon. Ich möchte die Immueinfach machen, um wirklich für mich sagen zu können, ich hab alles versucht.


  Re: Umfrage: IMMU+Schwanger?!?
no avatar
   marti
schrieb am 19.01.2007 19:50
Hallo Schnecke,

wir haben eine Immugemacht, leider waren die
Versuche danach auch negativ.
Ich denke das ist bei jedem anders, bei mir hat´s definitiv nichts
genützt.
Dir alles Gute,


  Re: Umfrage: IMMU+Schwanger?!?
no avatar
   Möhre!
schrieb am 19.01.2007 20:06
mensch schnecke...die schwangersind doch nicht doofgrinsvielleicht etwas langsamerLOL

denk immer daran das du auch mal zu den doofen willstLOL

also,hope810 wurde sofort nach der immu ss auf normalen wegIch freu mich

mein ergebniss steht noch aus...kann ich dir am dienstag sagen...
im schnitt sind es wohl mehr die nicht ss wurden oder erst nach mehreren versuchen,so das man es nicht mehr unbedingt auf die immu schieben kann...

aber man sollte nicht unversucht lassen....winkewinkeMöhre


  Werbung
  Re: Umfrage: IMMU+Schwanger?!?
no avatar
   Schnecke13
schrieb am 19.01.2007 20:39
@ möhre!

Ja ich will !!! Ja Ja Ja
Bin ja als auch nicht die schnellste!!!

Wünsche Dir viel Glück mit Deinem Gemüsetrieb, dass daraus ein schönes grünes Pflänzchen wird und sich ein süßes kleines Möhrchen entwickelt....

liebe Grüße


  Re: Umfrage: IMMU+Schwanger?!?
no avatar
   chantal25
schrieb am 19.01.2007 21:54
hallo,

nach 3 icsi und einer kryo (alles negativ, nie eine einnistung) habe ich im september eine immunisierung in kiel machen lassen. der schutz wurde mir für ein jahr gegeben. mein 4ter icsi versuch im dezember war leider auch negativ. aber ich habe noch 13 eisbären und gebe die hoffnung nicht auf. irgendwann wird es schon klappen.

ich wünsche dir alles gute
liebe grüsse
chantal


  Re: Umfrage: IMMU+Schwanger?!?
no avatar
   Schnecke13
schrieb am 19.01.2007 22:14
@ Chantal: Huhu *wink+

13 Eisbärchen, sooo viele!!! Wie hast Du das denn hin bekommen???

13 ist meine Glückzahl, da muss doch einfach mindestens eins bei Dir bleiben wollen...Ja

Ich denke mal, das wir nicht vergessen dürfen, dass auch trotz Immudie Wahrscheinlichkeit bei jeden Versuch ja nur 25-30 % ist...

Wir schaffen es aber auch noch schwanger zu werden. Jawohl. Ja

Wenn es nur nicht so teuer wäre und die Wartezeiten nicht so ewig lange, bis man wieder einen neuen Versuch starten kann!


Werde echt noch verrückt





  Re: Umfrage: IMMU+Schwanger?!?
no avatar
   atonne
schrieb am 20.01.2007 13:39
Hallo, Schnecke,

leider kann ich Dir selbst (noch) nicht als positives Beispiel dienen, da wir noch darauf warten, ob die Immuangeschlagen hat, aber ich kenne zwei Frauen, die direkt nach Immudas erste Mal ss wurden.

Leider kann keiner sagen, ob die immunulogische Seite das Problem darstellt, aber sie kann es und deshalb sollte man dem eben mit einer Immuvorbeugen. Wird man direkt danach ss (1 bis 2 Versuche), lag es wahrscheinlich wirklich an der Immu, wenn nicht, dann liegt es wahrscheinlich an was anderem...

Viele Grüße, Atonne


  Re: Umfrage: IMMU+Schwanger?!?
no avatar
   freddy05
schrieb am 20.01.2007 14:35
Hallo,

ich habe im August 06 die Immugehabt. Leider war der nächste Versuch (ICSI) danach auch negativ.

Gruß
Freddy05




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020