Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Was passiert nach dem Embryotransfer? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   Niedriger AMH-Wert: Mehr Fehlgeburten?

  Dicke rote juckende Beulen - IMMU!!!
no avatar
   Schnecke13
schrieb am 18.01.2007 18:42
sehr treurigwinkenHuhu, alle zusammen...winken

Hatte genau vor einer Woche meinen ersten Immu-Termin.

Wollt mal fragen, ob das normal ist, dass nach einer Woche immer noch so dicke, rote , juckende, harte Beulen am Unterarm sind ???

Oder reagiere ich besonders allergisch gegen meine "bessere Hälfte" ??? Liebe

Oh menno , wollte eigentlich Ende Februar mit einem neuen Versuch starten, geht aber jetzt doch nicht, da der zweite ImmuTermin am 8.2. ist und erst 3 Wochen später getestet wird, ob diese angeschlagen hat... Na prima!

Ende märz, das dauert ja noch eeeeeeeeeeeeeeeeeewwwwwiiiigggg !!!!!!!!


  Re: Dicke rote juckende Beulen - IMMU!!!
avatar    cuba
schrieb am 18.01.2007 18:44
Hallo !

Hört sich ganz normal an also keine Panik grins, hatte ich auch...nach den roten Pusteln kam dann noch so ein harter Knuppel als hätte mir jemand eine kleine Metallplatte eingepflanzt Ich hab ne Frage


  Re: Dicke rote juckende Beulen - IMMU!!!
no avatar
   Möhre!
schrieb am 18.01.2007 18:58
hihiLOL
mach dir keine sorgen...knuddel
bei mir sind die pusteln auch erst nach einer woche gekommen und haben da auch zum ersten mal gejuckt...schön kühlen...wenns juckt...dann tut sich wasLOL

meine roten flecke von der immu sieht man heute noch und die immu war im augustLOLMöhre


  Re: Dicke rote juckende Beulen - IMMU!!!
no avatar
   Schnecke13
schrieb am 18.01.2007 20:17
Ja dann bin ich ja beruhigt. Ja

Danke...

Gut, dass wir kein Sommer haben, wüßte nicht, welche Ausrede ich dafür hätte Ich hab ne Frage


  Werbung
  Re: Dicke rote juckende Beulen - IMMU!!!
no avatar
   Corlette
schrieb am 19.01.2007 00:23
Bei mir fings am zweiten tag an zu jucken und es dauerte über eine Woche. ´Mein Arm war in der Zeit eine einzige Riesenbeule.
Habe allerdings nicht gekühlt, nur durchgestanden.
Danach hatte ich etwas Halsschmerzen.

Die nächste IVF starte ich wahrscheinlich kurz nach der zweiten Behandlung. Das Ergebnis fällt dann halt in die Stimulationsphase. Ich wag es einfach. Die Beule hatte ich sicher, weil ich (erfolgreich) reagiert habe- ich nehme es einfach mal an.

Corlette


  Re: Dicke rote juckende Beulen - IMMU!!!
no avatar
   Aurifex
schrieb am 19.01.2007 07:36
Hallo Schnecke,

bei mir juckt es schon nicht mehr - ich hatte vor 10 Tagen meine Immuin Kiel. Aber ich werde wohl auch warten müssen, bis ich meine Kryos abholen kann und bin doch auch schon soooooooooo ungeduldig sehr treurig.

Hoffentlich hat es bei uns gut angeschlagen, ich drücke Dir auf alle Fälle mal die Daumen .

Viele liebe grüße, Annette


  Re: Dicke rote juckende Beulen - IMMU!!!
no avatar
   Schnecke13
schrieb am 19.01.2007 18:03
@ Corlette: Genauso ist es bei mir auch!!! Ja

Würde auch gerne nächsten Monat beginnen, aber mein Kiwu-Doc meint, dass die Wahrscheinlichkeit, dass die Immunicht anschlägt ungefähr bei 15 % wäre und dann wäre der Versuch ja umsonst???

Daher will mein Mann auch erst nach bestätigung der erfolgreichen Immuanfangen, wegen den Kosten...

sehr treurig sehr treurig sehr treurig
Würde soooooooooooooooooooo gerne....

@ aurifex: Hallo Annette winken

Ist das auch erst Dein erster ImmuTermin?

Du Glückliche hast noch Eisbärchen! Ja

Müssen die 4. Icsi starten..., wann geht`s bei Dir wieder los?

Vielleicht sind wir ja dann zusammen am hibbeln?!?




Liebe Grüße yvonne




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021