Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Morgen US für 1. Kryo Versuch....
no avatar
   Liza Minelli
schrieb am 18.01.2007 16:24
Ihr Lieben,

so morgen früh ist es so weit: Um 8.00 Uhr darf ich bei Professorchen antreten zum US....
... und brauche eure Daumen für eine super-dupa-optimal-aufgebaute GMS..., bitte.....
Ich verneig mich
So dick wie meine Plautze momentan ist könnte ich eigentlich schon schwanger sein, sieht aber eben (bisher) leider nur so aus..... grins
Kann es sein dass man von dem Sch....-Progynova ganz ordentlich zulegt und / oder literweise Wasser einlagert...???? Fühle mich wie ein kleines Tönnchen... traurig
Naja, wat tut man nich allet...

Bitte drückt mir die Daumen, Mädels....
Liebe Grüße
Martina


  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
no avatar
   H_anna
schrieb am 18.01.2007 16:32
Hallo Martina,

hier sind meine Däumchen für eine gut aufgebaute GMS.

Liebe Grüße Hanna


  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
no avatar
   Mystik
schrieb am 18.01.2007 16:36
Meine Daumen hast du

Diesmal klappt es bestimmt !!



Liebe Grüße
Mystik


  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
avatar    ciara1975
schrieb am 18.01.2007 16:38
Hey Martina, ich wünsch dir ne gaaaanz fette GMS!!!LOL






Ich hab zum Glück keine Nebenwirkungen von den Tabletten.
Das Utrogest führt bei mir immer zu Verstopfungen....
Ich bin sehr sauerdas fühlt sich auch sch.... an!


VIEL ERFOLG!!!
Auf eine tolle gemeinsame WS!!!klatschen





.


  Werbung
  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 18.01.2007 16:38


Ja, die Östrogene ... manchmal fühlt man sich wie ein Kugelfisch...

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
no avatar
   Liza Minelli
schrieb am 18.01.2007 16:44
"Kugelfisch"...... , ja das trifft's ziiiiiiiemlich gut, liebe Claudia....

Ich geh dann noch mal ein paar Runden vor mich hin schwimmen.... LOL

Martina


  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
avatar    Osela
schrieb am 18.01.2007 16:45
Hallo,
nachdem ich endlich wieder ins Forum komme - hab´s die letzten Tage wohl immer zur falschen Zeit probiert, schaffe ich es also rechtzeitig, dir meine Däumchen zukommen zu lassen smile
für den US morgen! Ich bin ja am Montag dran und bin auch schon sehr gespannt, da ich statt der Progynova-Tabletten dieses Mal Pflaster klebe...

Ganz liebe Grüße,
Osela




  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
avatar    biebo
schrieb am 18.01.2007 16:45
liebe martina,

ich wünsche dir eine super aufgebaute gms.
und nicht vergessen immer schön positiv denken, ist ganz wichtigJa


lg

petra


  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
no avatar
   Liza Minelli
schrieb am 18.01.2007 16:50
@Osela: Dir für Montag auch schon mal eine Ladung .....!!!! Und wird man von dem Pflaster auch zum Kugelfisch????? LOL

@Biebo: Positiv denken..., hm, wenn ich so an mir runterschaue fällt mir das gerade ein bißchen schwer.... , kann nämlich schon die Zeiger der Waage nicht mehr erkennen weil der Bauch zu dick ist... .., aber was soll's, mit der schwanger-Plautze wird das ja noch schlimmer, also: POSITIV denken, im wahresten Sinne des Wortes...

Liebe Grüße
Martina


  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
no avatar
   brunobaer
schrieb am 18.01.2007 17:02
Huhu,
wünsche Dir gaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele Glück mit den Kryos.................und dass die GSH supi ist!!!!!!!!
Bussi
Brunobaer


  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
avatar    Osela
schrieb am 18.01.2007 17:08
Hallo Martina,
nee, mit den Pflastern ist das ganze viel einfacher. Muss nur 2 mal die Woche eines auf mein Bäuchlein kleben und gut ist. Leichte Magen-Darm-Probleme habe ich zwar trotzdem, aber kein Vergleich zu meinen Problemen mit den Progynova-Tabletten.
Die Mutation zum Kugelfisch ist mir bisher immer erspart geblieben - sowohl bei der Stimu als auch bei der Kryo-Vorbereitung.

Hoffe, dass wir bald schöne Kugelbäuche vor uns her schieben können, weil wir uns POSITIVS abholen, die dann auch Positiv bleiben Ja

Ganz liebe Grüße und nochmal für morgen,
Osela


  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
no avatar
   Möhre!
schrieb am 18.01.2007 17:08
na logo drücke ich für dich mit....damit viel eichen purzelBussi

bussi Möhre


  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
no avatar
   Liza Minelli
schrieb am 18.01.2007 17:09
Daaaanke, liebes Brunobärchen, DU bist ja der beste Beweis dafür, dass ein einziger Kryo rundum glücklich machen kann..... Kuss und ich versuche mir einfach mal ein Beispiel an dir zu nehmen.....
Lieben Gruß
Martina winkewinke


  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
no avatar
   Liza Minelli
schrieb am 18.01.2007 17:12
@Möhre: Sooooo viele Ei-chen können da nicht purzeln, habe "nur" zwei im Eis liegen aber wenn die aus dem Schlaf purzeln, würde mir das VÖLLIG reichen.... LOL
Liiiiiebe Grüße von der schon jetzt hibbeligen
Martina


  Re: Morgen US für 1. Kryo Versuch....
no avatar
   köllegirl
schrieb am 18.01.2007 17:24
Hi Liza (ich liebe diesen Namen..!)!

Natürlich werden die beiden wach - beim dem Sturm da draußen können die gar nicht weiterschlafen! Und die GMS ist auch toll - das sag ich jetzt einfach mal so und dann hat das gefälligst auch zu stimmen!

Toitoitoi!
köllegirl




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020