Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  PU gestern geschafft
no avatar
   Biene66
schrieb am 18.01.2007 08:53
Hallo ihr Lieben,

ich hatte gestern PU, ohne Vollnarkose und es hat alles prima geklappt. Eigentlich wollte ich ja gestern noch ins Forum, direkt, als wir von unserer Belgien "Reise" wiederkamen, aber es ging nicht! Ich wars nicht
8 Eizellen konnten punktiert werden und nun bin ich mal gespannt, wieviele kleine "Belgier" morgen beim Transfer bei mir einziehen!

Liebe Grüße!

Eure Biene


  Re: PU gestern geschafft
avatar    Wildfang
schrieb am 18.01.2007 09:09
Hallo Biene, ich gratuliere dir und drücke die die Daumen!!!

Wie ging es dir denn ohne Vollnarkose? War es ok? Ich habe im März meine 1. IVF und überlege, ob ich es mit oder ohne mache.

Für dich alles Gute!!!!


  Re: PU gestern geschafft
no avatar
   Buschreiter
schrieb am 18.01.2007 09:21
Hallo Biene,

drücke Dir die Däumchen




Viele Grüße
Buschreiter


  Re: PU gestern geschafft
no avatar
   Biene66
schrieb am 18.01.2007 09:30
@ Wildfang

Es war auch meine erst PU und ich war vorher arg nervös.
Zuerst bin ich in einen kleinen Raum gekommen, in dem ich mir einen OP-Kittel und eine Mütze anziehen mußte. Danach ging alles super schnell: Ich wurde in den OP-Saal geschoben, bekam eine Beruhigungsspritze, die mich ein bißchen benommen machte und dann ging's auch schon los. Mein Freund konnte die ganze Zeit neben mir sitzen und meine Hand halten.
Die PU hat höchstens 10 Minuten gedauert, danach wurde ich wieder in den kleinen Raum geschoben, wo ich mich noch etwas erholen konnte. Nach ca. 15 Minuten konnte ich dann schon wieder aufstehen und herumlaufen.
Die PU war unangenehm, aber richtige Schmerzen hatte ich nicht.
Du kannst es ruhig ohne Vollnarkose machen lassen, es ist wirklich nicht so wild!

Dir alles Gute!

Biene


  Werbung
  Re: PU gestern geschafft
avatar    Wildfang
schrieb am 18.01.2007 09:50
Danke schön für deine Erfahrungen... schein ja auszuhalten zu sein! Ich starte jetzt im nächsten Zyklus erstmal die Vorbehandlung (Pille), und danach gehts los! Bin auch schon mehr als aufgeregt!

Ich hoffe, dass sich bei dir die Aufregung lohnt und dass bei deinen 8 EZ mindestens 1 festbeißender Superkämpfer dabei ist!!

Liebe Grüße


  Re: PU gestern geschafft
no avatar
   Möhre!
schrieb am 18.01.2007 09:52
na dannIch freu mich


auf eine schöne ws...eine kollerfreieLOLmöhre


  Re: PU gestern geschafft
no avatar
   storitz
schrieb am 18.01.2007 10:57
8 eizellen! hey, da ist die richtige dabei

liebe grüße,

steffi


  Re: PU gestern geschafft
avatar    Schweden
schrieb am 18.01.2007 16:10
Hi,
das ist ja super und dann noch so eine Ausbeute!!
Bin gespannt auf die Befruchtungsparty!!


  Re: PU gestern geschafft
no avatar
   Mini36
schrieb am 18.01.2007 16:29
super 8 belgische pralinen....... da bleiben garantiert noch Pralinen für die Eistruhe.

Ganz viele

von mini und minimann


  Re: PU gestern geschafft
no avatar
   Roma
schrieb am 18.01.2007 16:55
Ich drücke Dir die Daumen, dass 3 einziehen werden und Ihr auch noch etwas auf Eis legen könnt für einen weiteren Versuch.

LG
Roma


  Re: PU gestern geschafft
avatar    Ulla2110
schrieb am 18.01.2007 19:09
Hi Biene,
ich hab damals meine ersten PU`s auch noch ohne Narkose bekommen und bei mir wars echt schlimm. Deshalb bin ich echt froh, das es bei dir so gut ging. Ich drücke dir alle Daumen für deinen Transfer. Ich denk an dich winken




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020