Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  clomifen nicht zu lange einnehmen?
no avatar
   Donza
schrieb am 17.01.2007 13:16
hallo,

jetzt habe ich doch noch mal eine clomifen-frage:
in einm thread weiter unten habe ich gerade gelesen, das man clomifen nicht länger als 6-8 zyklen nehmen soll...
warum? gibt es da risiken, die erst nach längerer einnahme entstehen?

danke für eure antworten,
liebe grüße,
donza


  Re: clomifen nicht zu lange einnehmen?
no avatar
   Knaddel
schrieb am 17.01.2007 14:06
Hallo Donza,
soweit mein Doc damals gesagt hat, ist die Wahrscheinlichkeit, alleine unter Clomifen schwanger zu werden, recht gering, wenn es nach 6-8 Mal nicht geklappt hat. Von Risiken hat er nicht gesprochen, meinte aber, danach würde es nicht mehr so viel Sinn machen.
Ich hatte vor den 5 IUI auch schon bestimmt drei oder vier Mal Clomifen "Ohne alles weitere" eingenommen und für micvh war dann nach der 5. IUI Schluss, weil ich mal weiterkommen wollte.
Hat dann geklappt.


  Re: clomifen nicht zu lange einnehmen?
avatar    lunite
schrieb am 17.01.2007 14:20
Hallo,
meine Kiwu-Klinik sagt sogar, nach drei Clomi-Zyklen wird auch kaum mehr jemand damit schwanger, die Chancen sinken einfach total. Danach wird mit Gonal oder ähnlichem stimuliert. Allgemein sollte man Clomifen aber nicht länger als 6 Monate nehmen, da evtl. negative Langzeitfolgen nicht auszuschliessen sind. Vor allem aber gibts keinen Nutzen von einer langen Einnahme.
LG
Regine


  Re: clomifen nicht zu lange einnehmen?
avatar    Junipa
schrieb am 18.01.2007 19:07
Hallo Donza,

klick mal auf den Clomifen-Link! Da steht was es an Nebenwirkungen gibt und dass sich die Chancen mit Clomi irgendwann verschlechtern!

Lieben Gruß
Tina


  Werbung
  Re: clomifen nicht zu lange einnehmen?
avatar    Anjalein82
Status:
schrieb am 18.01.2007 19:12
Meines Wissens ist die Wahrscheinlichkeit nach 6 ClomiZyklen damit noch ss zu werden sehr gering. Deckt sich als ziemlich mit den Aussagen meiner Vorschreiber.


  Re: clomifen nicht zu lange einnehmen?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 18.01.2007 20:33
Liebe Donza,

der Aussage von "Knaddels" Arzt stimme ich zu. Und der Link zum Clomifen führt zu einer Seite, in der noch mehr Infos dazu zu finden sind

mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020