Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Habe da ein ganz anderes Problem mit meinem Göttergatten
no avatar
   gernemama
schrieb am 16.01.2007 17:06
Hallo Ihr Lieben,

Danke erstmal für die netten Beiträge zu meinen vorigen Texten. Gehe schon ein bißchen ruhiger an die Insemination dran und habe auch Hoffnung, das es vielleicht schon beim ersten Mal klappt.

Habe da aber mal eine ganz andere Frage, die meinen Schatz betrifft. Eigentlich haben wir ein ganz gutes Sexleben Sex, aber seit wir das Thema mit dem Kinderwunsch haben, funktioniert es meistens nicht, wenn ich meinen Eisprung habe. Gibt es da vielleicht einen Tipp. Möchte natürlich auch normal weiter versuchen, da es ja bei einer Insemination auch keinen Grund gibt aufzupassen.

Wnn mein Mann wüßte, daß ich dieses Thema mit Frauen bespreche, wäre er bestimmt sauer, von wegen gekränkte Männlichkeit. Aber ich finde es eigentlich nicht schlimm. Wenn nicht hier ansprechen, wo dann ?????

Achso, habe meinem Mann nie gesagt, wann ich meinen Eisprung habe oder wann ich ungefähr soweit bin, um ihn nicht unter Druck zu setzten, Trotzdem ....Sex klappts nicht. Schnief....

LIeben Gruß an alle
Ingrid


  Re: Habe da ein ganz anderes Problem mit meinem Göttergatten
no avatar
   Kleene84
schrieb am 16.01.2007 18:08
Hallo gernemama winken,

kann dir da leider nichts zu sagen, wir haben nämlich das selbe Problem!

Durch den Kinderwunsch hat sich unser Sexleben leider auch geändert und irgendwie immer dann wenn ich den Eisprung habe (bzw. die Auslösede Spritze dafür bekomme) kann er nicht! Obwohl ich ihm nichtmal sage das es "soweit" ist!

LG Kleene


  Re: Habe da ein ganz anderes Problem mit meinem Göttergatten
no avatar
   anusia
schrieb am 16.01.2007 18:19
Hallo gernemama,
wir haben drei Zyklen Clomifen Erfahrung. Ich habe es Anfangs auch so mit Verführung und netten Anziehsachen probiert. Aber es war schrecklich er hat es immer nicht geblickt. Die anderen male habe ich es ihm dann ganz klar gesagt. War echt ne doofe Zeit. Denn obwohl er sonst immer Lust hatte war er immer in den entsprechenden Zeiträumen mit irgendwas total beschäftigt.

Ich drücke euch die Daumen.
anusia


  Re: Habe da ein ganz anderes Problem mit meinem Göttergatten
no avatar
   gernemama
schrieb am 16.01.2007 20:07
Hallo Kleene,

habe gerade gesehen, daß Du auch ein negativen BT hast. Tut mir echt leid. Wir versuchen schon seit 3 1/2 Jahren Nachwuchs zu bekommen und diesen Monat habe ich endlich mit Hormonspritzen angefangen. Gonal und mit Predalon soll der Eisprung dann ausgelöst werden. Ich hoffe, für mich und für alle anderen Mädels, daß es gaaaaaanz schnell klappt.

Zu meinem anderen Problem kann ich nur sagen, letzten Monat war ich auch echt ein bißchen sauer und tieftraurig, daß mein Menne es nicht hingekriegt hat. Du weißt schon was..... Wir haben aber vor einiger Zeit vom Arzt Cialis aufgeschrieben bekommen und er hatte sich bis dahin geweigert die auch mal zu nehmen. Habe ihm dann die Pistole auf die Brust gesetzt schnapp zu und erhat dann eine genommen. Das ganze Wochenende braucht ihn man nur "gierig" anzuschauen und schon war alles klar Sex.

Leider hat es aber nicht zur Schwangerschaft gereicht, mein Test am Samstag war leider auch negativ.

Also, Kopf hoch, an alle Mädels. Ihr seid echt der Knaller Partyband und das wird unser Jahr.

Lieben Gruß
Ingrid




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020