Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schilddrüsenunterfunktion hat sich bestätigt
no avatar
   Skippy74
schrieb am 16.01.2007 14:41
Hallo Mädels,
Heute habe ich meinen Artztermin wegen der Schilddrüse gehabt und siehe da, ich habe eine Unterfunktion von 7,7. Ich hätte nicht gedaacht das so eine Behandlung bis sie wieder in Normalbereich kommt so lange dauert. Er sagt ich muß ca. 4 Wochen die untere Stufe des Medis. nehmen und dann können wir erst langsam erhöhen wenn es nicht schon o.k. íst.

Ich bin mal gespannt wies jetzt weitergeht. Mir ist schon wieder zum heulen zu Mute.
Und eine verlängerung der Krankenkasse brauch ich dann auch, muß mal dort anrufen!

Gruß Dani


  Re: Schilddrüsenunterfunktion hat sich bestätigt
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 16.01.2007 15:37
Na, das ist aber ein gewaltiger Wert, da tust du gut daran, wenn du dich auf eine länger dauernde Therapiephase einstellst. Toi toi toi, wenigstens hat man's gefunden.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Schilddrüsenunterfunktion hat sich bestätigt
avatar    Mariii
schrieb am 17.01.2007 09:01
hi,
sei gedrückt.
Er hat es entdeckt, nimm erst mal das Medi, vermutlich geht es dir dann auch besser, bei dem Wert kann ich mir kaum Vorstellen das du keine Symthome hattest.
Auch ist es besser es zu kontrolieren, viele Docs, sagen schluck mal und komm in ein paar Monaten wieder, deiner macht doch einen guten eindruck mit der Kontrolle.
Das wird schon.


  Re: Schilddrüsenunterfunktion hat sich bestätigt
no avatar
   Trillian_06
schrieb am 17.01.2007 09:03
Liebe Dani,

hat man die Unterfunktion anhand der normalen Schilddrüsen-Hormontests im Rahmen der KiWu-Behandlung herausgefunden? Oder bist de deswegen extra zum Internisten gegangen? Wie äußert sich eine Unterfunktion denn?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020