Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wer macht eine IUI und noch ein paar fragen
avatar    magicworm
schrieb am 16.01.2007 14:10
Hallo Mädels und lieber Hr. Doktor,

die Ina hat mich ja da auf die Idee einer IUI gebracht.
Ich habe jetzt ein paar Nächte drüber geschlafen und finde inzwischen dass das eine Super Idee ist, da ich bis zur ersten Schwangerschaft ja schon sechs Jahre warten mußte.

Jetzt meine Fragen, wer macht die IUI, der FA oder die KiWuKlinik? Und tut das arg weh? Wieviel muß man selbst bezahlen? Wie lange dauert es bis die IUI genehmigt wird, oder kann ich gleich beginnen wenn der FA einverstanden ist? Und bekomme ich überhaupt eine IUI wenn ich erst vor kurzem normal Schwangerschaft wurde?

Tschuldigung sind jetzt viele Fragen. Aber ich möchte ein wenig informiert sein bevor ich meinen Göttergatten damit konfrontiere, denn das wird sogar mit trifftigen Argumenten ein schwerer Kampf. Ich danke euch.

Viele liebe Grüße

Vanessa


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.01.07 16:06 von magicworm.


  Re: Wer macht eine IUI und noch ein paar fragen
avatar    Mariii
schrieb am 16.01.2007 14:35
Hi, guck doch mal im Technikteil, da steht bestimmt was über den Ablauf, sonst ist das so viel zu erklären.
Ich mach unstimmulierte IUI und zahl so um die 200 €, als komplett Selbstzahler, aber das ist wohl viel.
IUI bringt es aber nur wenn die Sperms einigemaßen ok sind, da steht auch was i m Technikteil.
Machen tut das ein Gyn als auch ein Kiwupraxis.

Wenn du erst ss warst, glaub ich zahlt die Kasse nicht unbedingt, da es ja auch so klappt, man sagt ja, halbes Jahr wenn nix passiert.
aber da bin ich nicht ganz fit drin, das kann dir bestimmt auch dei Gyn erklären.
Habt ihr den so lange geübt? bis du ss wurdest?
Den sonst habt ihr soch alle Chansen wieder ss zu werden. Ein paar Monte Pause sollte man eh machen, mein Gyn riet mir 4 Monate. Damit der Körper sich voll erholt.

Es ist vielleicht geziehlter mit ner IUI.


  Re: Wer macht eine IUI und noch ein paar fragen
avatar    magicworm
schrieb am 16.01.2007 16:03
Dankeschön Marii,

ich habe halt immer diese Sechs Jahre vor Augen. Und trotz perfekt gesetzten Smilies will es jetzt auch nicht klappen. Ich werde auf keinen Fall wieder lange warten habe lange genug gewartet. Maximal sechs Monate aber mehr nicht. Mich beschleicht langsam das dumme gefühl ich hätte schon viel früher etwas unternehmen sollen.

Liebe Grüße

Vanessa


  Re: Wer macht eine IUI und noch ein paar fragen
avatar    Kunstkoma
schrieb am 16.01.2007 19:03
Liebe Vanessa,

ja ja, im Zweifelsfall war's immer die Ina. grins

Soll ich Dir ganz ehrlich und offen was sagen? Mach ich einfach. grins Ich find's prima, dass Du nun endlich in die Hufe kommst. Fang an etwas zu bewegen und ich hoffe ganz doll für Dich, dass Du Deinen Mann mitziehen kannst.

Ich fänd's am besten, wenn Ihr einen gemeinsamen Termin in einer Kiwu-Praxis machen würdet. Da sitzen nunmal die besseren Experten, selbst wenn mancher Gyn auch IUI's durchführt. Wenn Dein Mann nämlich im Gespräch vorm Doc sitzt, kommt er nicht mehr so leicht aus der Nummer raus wie bei Dir. Von Mann zu Mann ist das oft doch etwas ganz anderes bzw. wiederspricht er dem Doc bestimmt nicht so schnell.

Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super Das ist super


  Werbung
  Re: Wer macht eine IUI und noch ein paar fragen
avatar    magicworm
schrieb am 17.01.2007 09:40
Ina du bist ein Schatz. Danke danke danke. Das werde ich jetzt in Angriff nehmen. Hier in Stuttgart gibt es auch eine KiWu-Praxis von ich schon gelesen habe. Jetzt geht es endlich mal voran. Du hast recht das hätte ich schon viel früher machen sollen. Bussi

Bussis

Vanessa




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020