Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Seit 15 Tagen Gonal
no avatar
   onlina
schrieb am 16.01.2007 12:36
Hallo,

uns ist zu einer ICSI geraten worden. Ich habe PCO und mein Mann hat schlechte Spermien. Seit 15 Tagen spritze ich schon Gonal und Decapeptyl. Es reifen zwar Eibläschen aber scheinbar sind keine Eizellen vorhanden, da die Östrogenwerte schlecht sind. Deshalb sind wir ein bißchen gefrustet. Hat irgendjemand ähnliche Erfahrungen?


  Re: Seit 15 Tagen Gonal
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 16.01.2007 14:11
Liebe Onlina,

man kann dazu wenig sagen, ohne die genauen Werte zu kennen. Aber gerade beim PCO ist während der Stimulation Geduld notwendig, da man vorsichtig dosieren muss, um keine Überstimulation hervorzurufen. Diese Vorsicht kann jedoch dann widerum dazu führen, dass es länger dauert, bis die Eierstöcke anspringen und reife Follikel bilden

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Seit 15 Tagen Gonal
avatar    baboo
Status:
schrieb am 16.01.2007 14:38
liebe onlina

ja ich hab genau dieselben erfahrungen. genaueres kannst du meinem profil entnehmen.

alles liebe
lynn


  Re: Seit 15 Tagen Gonal
avatar    vonny2002
schrieb am 16.01.2007 15:12
Hallo,

das kenne ich auch grins Aus diesem Grund darf ich im nächsten Zyklus die Dosis erhöhen.

Liebe Grüße und viel Glück
Yvonne




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021