Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  War heute beim FA!!!
no avatar
   sausebrum
schrieb am 12.01.2007 16:35
Hallo!!!winkewinke
Komme gerade vom Arzt und bin jetzt völlig ratlos!!!
Ich habe ihm meine Kurve vorgelegt und er sagte das die sehr gut aussieht. Dann haben wir Ultraschall gemacht und dort war ein
schwarzes Loch ( ich weis nicht wie ich es beschreiben soll) und er sagte mir das wir jetzt einen Schwangerschaftstest machen( Urin).
Danach kam er zu mir und sagte der Schwangerschaftstest wäre in Ordnung!!! " in Ordnung????"
Was soll das heissen??? Ich fragte dann nochmal und er sagte: Der Test ist in Ordnung ich soll in zwei Wochen nochmal kommen wenn
ich meine Tage nicht bekommen würde.
Jetzt habe ich zu Hause natürlich noch einen Test gemacht und der war NEGATIV!!!!
Was sagt ihr zu der ganzen Sache??? Kann ich hoffen????Ich hab ne Frage

lg


  Re: War heute beim FA!!!
no avatar
   H_anna
schrieb am 12.01.2007 16:59
Hallo Sausebrum,

was hast du denn da heute für ein Durcheinander erlebt. Komisch, dort zeit der SS-test positiv an und bei dir negativ. Weiß auch gerade gar nicht, was man davon halten soll.

Naja, ich glaub wenn ich in deiner Situation wäre, würde ich hoffen das es geklappt hat.

Ich drück dir die Daumen für ein Positiv

Liebe Grüße Hanna


  Re: War heute beim FA!!!
no avatar
   cohiba
schrieb am 12.01.2007 18:09
Ich denke das ist ein Grund zum gratulieren. Der Pipi-Test ist wahrscheinlich nicht so genau wie das was der Onkel Doktor alles kann...

Party


  Re: War heute beim FA!!!
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 12.01.2007 18:18
Ja, moment... aber er weiß, dass du gern schwanger sein würdest, oder??? Nicht, dass er dir "in Ordnung" sagte in der Annahme, du wolltest möglicherweise nicht ungewollt schwanger werden??? Ruf da nochmal an am Montag und fragt, ob dieses "in Ordnung" positiv oder negativ bedeutet.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Werbung
  Re: War heute beim FA!!!
no avatar
   sausebrum
schrieb am 12.01.2007 18:24
Er weiß das wir seid 16 Monaten Versuchen schwanger zu werden!!!

Ich werde am Montag nochmal anrufen und dann frage ich ihn nochmal aber das dauert noch soooooooooooooooo lange!!!!

lg


  Re: War heute beim FA!!!
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 12.01.2007 20:02
das ist ja mal wirklich eine merkwürdige Aussage. Aber vermutlich meint er "schwanger". Aber das kann nur er Ihnen sagen. Viel Glück für Montag!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: War heute beim FA!!!
no avatar
   sarah81
schrieb am 12.01.2007 20:12
Ich drücke dir ganz feste die Daumen,das wenn du am Montag
da anrufst,er dir was positives sagen kann!
Aber an deiner Stelle wäre ich auch total durch den Wind!


LG Sarah


  Re: War heute beim FA!!!
no avatar
   sausebrum
schrieb am 12.01.2007 20:31
Vielen Dank ihr lieben!!!Zunge rausstrecken

Ich halte euch auf dem laufenden!!

lgSonne




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021