Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  TSH gestiegen auf 2,5, soll ich den Versuch abbrechen
avatar    Schweden
schrieb am 09.01.2007 18:04
Hallo,

wäre ja mal schön, wenn bei mir mal etwas ohne Aufregung laufen würde.
Ich habe so eben die Werte von meinem SD-Doc bekommen. Ich habe im August 04 eine Unterfunktion diagnostiziert bekommen. Seit Dez. 04 nehme ich L-Throxin 75 und mein TSH liegt um 1,0 rum. Mein SD-Doc (Nuklearmediziner) ist wirklich gut auf dem Gebiet, weiß auch von dem "KIWU-Wert" unter 2 besser noch bei 1. Ich habe meine jährliche Kontrolle vorgezogen, weil ich in letzter Zeit immer so friere...hätte ich das nur eher gemacht.

Mein TSH ist auf 2,5 gestiegen, ich soll ab sofort auf 100 erhöhen und wenn alles ok ist, nach einem Jahr wieder kommen, bei einer Schwangerschaft, sobald ich davon weiß, oder bei weiteren Beschwerden.

Supi jetzt bin ich natürlich genau im Vorzyklus mache mir totalel Gedanken. Bin am 22 Zt um müßte irgendwann nächste Woche meine Mens bekommen.

Soll ich mit ganz schwerem Herzen den Versuch wieder mal verschieben?
Meine HÄ ist der Meinung, das ich den Wert mit der höheren Dosis sehr schnell runter bekomme. Den KIWU-Doc habe ich angemailt, aber meine Gedanken drehen gerade leicht durch.


  Re: TSH gestiegen auf 2,5, soll ich den Versuch abbrechen
no avatar
   LeeLee
schrieb am 09.01.2007 18:10
Ich finde 2,5 echt nicht schlimm, wenn du nur eine Unterfunktion hast.

Und wenn du jetzt auf 100 erhöhst, geht er ja auch runter.

Lieben Gruß´
Susanne


  Re: TSH gestiegen auf 2,5, soll ich den Versuch abbrechen
no avatar
   Raddin
schrieb am 09.01.2007 18:14
Hallo Katja,

das mit dem TSH-Wert wird häufig überbewertet! Für eine IVF ist er in Ordnung und bis zum Transfer hast Du ihn mit höherer Dosis auch noch weiter unten.

Liebe Grüße,

Raddin


  Re: TSH gestiegen auf 2,5, soll ich den Versuch abbrechen
avatar    Schweden
schrieb am 09.01.2007 18:24
Vielen lieben Dank!!

Mein KIWU-Doc hat mir gerade geantwortet. Er sieht das genauso, der TSH wird noch sinken und wir werden das bei IVF mit kontrollieren.

Hihi, mein Doc ist witzig....wünscht uns eine fruchtbares neues Jahr !!


  Werbung
  Re: TSH gestiegen auf 2,5, soll ich den Versuch abbrechen
no avatar
   pippilotta71
schrieb am 09.01.2007 18:50
Hallo Katja,
super dass Dein Doc so schnell geantwortet hat.
Und vor allem super dass der IVF nun nichts mehr im Wege steht.
Viel Erfolg!
Liebe Grüße
pippilotta


  Re: TSH gestiegen auf 2,5, soll ich den Versuch abbrechen
avatar    Schweden
schrieb am 09.01.2007 19:22
Hi,

also wenn er da ist geht das mit dem Antworten immer ruckzuck.
ist total schön und angenehm.

Ich hatte ihn dann ja nochmal zu seiner Meinung wegen der Pille zwischen den Versuchen, weil es mir dann vom Kopf her so gut geht, gefragt und da kommt von ihm dann

.... Da sie jetzt aber erstmal schwanger werden zwinker , werden Sie wohl darauf verzichten müssen!


  Re: TSH gestiegen auf 2,5, soll ich den Versuch abbrechen
no avatar
   Brummbärchen
schrieb am 09.01.2007 19:39
Huhu Katja!

Ich denke auch, dass das mit dem TSH-Wert kein Problem ist. Dein Doc ist ja witzig......könnt mich grad beömmeln LOL

LG
Ute


  Re: TSH gestiegen auf 2,5, soll ich den Versuch abbrechen
avatar    Schweden
schrieb am 09.01.2007 19:48
Huhu Brummbärchen,

mein Gyn ist ähnlich gestrickt...wenn Du magst schau mal in mein Tagebuch
" Einen Blumentopf wollen sie doch gar nicht"


  Re: TSH gestiegen auf 2,5, soll ich den Versuch abbrechen
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 09.01.2007 21:20
Liebe Katja,

dann kann ich mir die Antwort ja eigentlich sparen. Ich hätte aber ähnlich wie Ihr Arzt geantwortet zwinker

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: TSH gestiegen auf 2,5, soll ich den Versuch abbrechen
avatar    Schweden
schrieb am 09.01.2007 21:25
Danke trotzdem liebe Doc!!

So bin ich doch gleich doppelt abgesichert!!


  Re: TSH gestiegen auf 2,5, soll ich den Versuch abbrechen
avatar    Kira4711
schrieb am 09.01.2007 21:29
Auch wenn Du inzwischen 1000 Antworten bekommen hast: mein TSH ist leider bei 2,63. Dennoch soll ich nicht abbrechen, ich fühle mich wohl (jedenfalls was die Schilddrüse betrifft) und mein Doc sagt auch, für IVF und ICSI wird der TSH oft überbewertet.

Liebe Grüße und

Kati


  Re: TSH gestiegen auf 2,5, soll ich den Versuch abbrechen
avatar    Schweden
schrieb am 09.01.2007 21:38
Hi,

man kann ja nie genug bekommen.
Ich habe nur in den letzten Wochen das Problem, das ich ständig friere und das kommt wohl von der SD, aber wird ja jetzt behoben.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020