Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gonal-f- wer noch?
no avatar
   Schnuffel79
Status:
schrieb am 09.01.2007 15:50
Hallo Mädels

Bin nun schon eine Zeit lang hir und lese auch immer mal wieder mit.

Nun suche ich jemanden der Erfahrung mit Gonal-f gemacht hat. Ich bin nun im dritten Zyklus mit Gonal. Spritze mir 75 Einheiten und bin heute ZT7.
Wer Stimuliert auch mit Gonal?

LG Michaeal


  Re: Gonal-f- wer noch?
avatar    Katja0577
schrieb am 09.01.2007 16:37
Hallo Michael,

ich stimuliere auch mit Gonal F, habe den 3. Zyklus bereits hinter mir und warte nun auf das Testergebnis. Ich finde das Zeug echt gut. Habe vorher mit Puregon stimmuliert, da haben meine Eichen nie eine gute Größe zum ES erreicht. Seit ich Gonal F nehme wachsen die Eier schön und der ES findet auch wirklich erst dann statt, wenn wir mit Choragon ausgelöst haben. Also ich bin ganz zufrieden mit dem Zeug, obwohl es mir das gewünschte positiv leider auch noch nicht gebracht hat, aber dafür kann Gonal F ja sicherlich nix.

Im nächsten Zyklus steht eine BS bei mir an, vor der ich schon richtig dolle Angst habe. Also nicht vor dem Eingriff selbst, sondern vor dem Befund.

Wieso fragst Du?

LG und
Katja


  Re: Gonal-f- wer noch?
no avatar
   Schnuffel79
Status:
schrieb am 09.01.2007 16:56
Hallo Katja

Ich frage weil ich kurz vorm aufgeben bin.Gute Nacht

Wieviel einheiten spritzt du denn? Und wieviele Folikel hast du bisher gehabt?

Ich drück dir mal die Däumchen das du keine BS mer benötigst.

Am welchen ZT bist du denn?


  Re: Gonal-f- wer noch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.01.2007 16:56
Huhu!

Ich mach gerade auch die Gonal F-Stimu mit :0) (Siehe Signatur)
Bisher kann ich nix negatives sagen..ausser, dass ich jetzt seit zwei Tagen immer ein zwicken und leichte Unterleibsschmerzen habe!


  Werbung
  Re: Gonal-f- wer noch?
avatar    vonny2002
schrieb am 09.01.2007 16:56
Hallo,

ich habe jetzt den zweiten Zyklus mit Gonal stimmuliert und mit Ovitrelle ausgelöst.
Am Anfang hatte ich auch richtig Angst, wegen dem Spritzen, aber was ein echter Junkie ist grins der kann das schon vertragen.

Liebe Grüße
Yvonne


  Re: Gonal-f- wer noch?
avatar    Katja0577
schrieb am 09.01.2007 16:59
Ich spritze die kleinste Dosis von 37,5 Einheiten und hatte bislang immer nur einen Folli (auch bei dem Puregon).

Bin heute am 26. ZT.

Wieso willst Du denn jetzt schon aufgeben?


  Re: Gonal-f- wer noch?
no avatar
   Schnuffel79
Status:
schrieb am 09.01.2007 17:15
bartholomew dann sind wir ja von der Zeit her ziemlich gleich. Ich muß auch am 11 zum US. War gestern schon. Aber war noch nichts zu sehen. Das erste mal sah man am ZT 9 schon ein schönes Folikel das am ZT 10 ausgelöst wurde. Beim Zweiten ÜZ vorschob sich dann schon alles um vier Tage nach hinten. Bin mal gespannt wie es in diesen ÜZ wird.

Yvonnegrins schon komisch was man alles mit macht. Hätte nie gedacht das ich das könnte.

Katja ich übe nun schon über ein Jahr. Vom ersten Tag an kurve geführt und jeden Mon. super Blutwerte. Und jeden Mon. war die Entteuschung größer.
Das belastet auch meine Ehe.


  @Schnuffel79
avatar    vonny2002
schrieb am 09.01.2007 17:22
Da muß man wohl durch grins

Für Nummer 1 habe ich die Spritzen noch von einer Schwester jeden Tag im Krankenhaus abgeholt Ja

So, ist es schon angenehmer Zunge rausstrecken

Liebe Grüße
Yvonne


  Re: Gonal-f- wer noch?
no avatar
   Brummbärchen
schrieb am 09.01.2007 19:56
Huhu,

hier ist noch so ein Gonal-f Junkie. Habe bisher keine Probleme mit dem Gonal gehabt,
bisher hab ich immer 75iE gespritzt und hatte bisher 2 wunderschöne Folies.......für´s positiv hat´s bei mir leider auch noch nicht gereicht.

LG
Ute


  Re: Gonal-f- wer noch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.01.2007 22:37
Huhu...

Hallo Schnuffel79.....
Ja, stimmt..dann sind wir ja ziemlich gleich!
Na ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen!!!

Wir haben ja auch vor etwas über einem Jahr angefangen zu üben..konnte ja keiner Ahnen, dass mein "gesunder" Mann unfruchtbar ist, wo seine Brüder so viele Kinder haben!!
Das Ergebnis war so niederschmetternd!
Aber...Kopf hoch Schnuffel..auch bei Dir wird es mal klappen!!!
Bei uns muss es einfach beim ersten mal klappen..denn es sind ja keine Spermien für einen weiteren Versuch da!

Was mich ein wenig erschreckt..ich stimuliere seit der ersten Spritze ja mit 225 E und ab heute dann mit 150 E..das ist so viel mehr als bei Euch allen...das macht mich schon wieder ein wenig durcheinander!

Wir schaffen das!!! Obwohl ich zugebe, dass ich langsam sehr nervös werde und auch Angst bekomme!


  Re: Gonal-f- wer noch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.01.2007 23:22
Hallo,

ich habe die letzte ICSi mit Gonal stimmuliert und diese wieder.Hatt bei der letzten ICSI 10 Folies, die auch alle entnommen und auch befruchtet werden konnten.Morgen fange ich wenn alles klappt auch wieder an aber dann gleich mit 225IE.

LG Kathi


  Re: Gonal-f- wer noch?
no avatar
   Schnuffel79
Status:
schrieb am 10.01.2007 14:44
Katja wann bekommst du die Ergebnisse? Wie fühlst du dich?

Bartholomew na dann drück ich euch mal ganz feste die Daumen das es sovort klappt. Kann da leider gar nichts zu schreiben weil ich mich bisher noch nicht mit befasst habe mit der ICSI. Wieviel Folikel hast du denn dann mt der Dosis?
Und nun kommt eine blöde Frage. Warum habt ihr nur 3 Spermien? Kann man nicht nochmal welche "suchen"?

Hallo Utevertragen
Wo befindest du dich gerade in deinen Zyklus?

Kathi und schon losgelegt? Wann mußt du zum US?

Bei mir tut sich nicht so viel. Merke das der ZS sich verändert. Aber von den Folikel merke ich noch nichts. Bich sooooo auf den nächsten US gespannt.


  Re: Gonal-f- wer noch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.01.2007 15:20
Hallo schnuffel79!

Danke!

Also...Wieviele Follikel..keine Ahnung..ist ja auch unser "erstes mal"!
Morgen ist Ultraschall..bin selber schon ganz gespannt!

Zu den Spermien...
Mein Mann hat im Ejakulat gar keine Spermies!
Bei der TESE wurden sechs Erbsengroße Gewebestücke vom Hoden weggeschnitten. In diesen wurden in zwei Proben Spermien gefunden! In einer Zwei und in einer anderen Eine!
Laut Biologe könnte es aber sein, dass in der einen noch welche drin sind..das wissen wir aber erst nach dem auftauen! In der anderen sind auf jeden Fall nur die zwei drin!
Insgesamt bei den Blutwerten war es eh ein kleines Wunder dass überhaupt welche drin sind.

Nun...laut der Ärzte wird von einer weiteren TESE abgeraten, da es sein kann, dass mein Mann damit kastriert würde, da einfach zu viel Hodengewebe fehlt. Aber da haben wir noch keine Meinung von einem Andrologen zu bekommen.
Sollte der Versuch nicht klappen, werden wir Kontakt zu Dr. Schulze aufnehmen.
Wobei wir auch denken, dass es nicht noch einmal geht, da sein Hoden zu klein ist.

So ist das ;0(


  Re: Gonal-f- wer noch?
no avatar
   Schnuffel79
Status:
schrieb am 10.01.2007 15:44
Oh wei!! Weiß jetzt gar nicht was ich schreiben soll!
Ich wünsch euch sooooo sehr das es auf anhieb klapptknuddel


  Re: Gonal-f- wer noch?
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 10.01.2007 15:49
Ich hab bei manchen ICSI-Versuchen auch mit Gonal F stimuliert (meist dann gemischt mit Menogon), das lief immer sehr gut. Mit Puregon bin ich bei der letzten ICSI nicht so gut zurecht gekommen, war aber auch ein völlig anderes Protokoll.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020