Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Schilddrüsenuntersuchung und Folio
no avatar
   Samara
Status:
schrieb am 09.01.2007 11:27
Am 18. Januar muss ich zur großen Schilddrüsenuntersuchung, weil bei der Hormonuntersuchung wohl eine leichte Schilddrüsenunterfunktion festgestellt wurde.
Seit gut 10 Monaten nehme ich jetzt schon Folio ein. In diesem Präparat ist ja Jod schon enthalten.
Meine Frage ist nun: Verfälscht dies nicht die Werte der Schilddrüsenuntersuchung, wenn ich diese weiternehme? Macht es Sinn, schnell in den nächsten 2 Wochen noch auf Folsäure ohne Jodzusatz zurückzugreifen? Oder sollte ich einfach nur den Arzt informieren, dass ich ein Jodpräparat nehme?? Was meint Ihr???


  Re: Schilddrüsenuntersuchung und Folio
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 09.01.2007 11:30
Ruf jetzt bei dem Arzt an, der die Untersuchung machen wird und frag dort nach. Dann kann man im Vorfeld bereits überlegen, was man mit dem Folio machen will, ob du's weiter nehmen kannst oder nicht. Da gibt's kein Standardrezept für, jeder Arzt hat hier eigene Vorstellungen, wie er die Befunde interpretiert.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: Schilddrüsenuntersuchung und Folio
avatar    Rabies
schrieb am 09.01.2007 11:46
Mein Doc weiß auch, dass ich Folio mit Job einnehme - ich konnte es zur Blutuntersuchung weiternehmen. Habe eine SD-UF. Ich würde aber zur Sicherheit wirklich nochmal den Arzt danach fragen - jeder handhabt das anders. Wenn es nur eine leichte Unterfunktion ist und keine anderen Faktoren beeinflussend sind, sollte Folio keinen Einfluss haben.
Achtung Laienwissen. zwinker


  Re: Schilddrüsenuntersuchung und Folio
no avatar
   sarah81
schrieb am 09.01.2007 19:28
Ich habe auch eine SDUF aber eine latente und nehme Folio.
Habe meinen Doc gefragt und der sagte,das es nicht schlimm
sei,wahrscheinlich liegts daran,das meine UF nicht so stark ist!
Würde allerdings nochmal nachfragen,denn das mach ich am
Donnerstag auch nochmal vorsichtshalber!

LG Sarah




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021