Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @Lectorix:Korrelation Östrogenspiegel/Eizellreife???
no avatar
   Sabine M.
schrieb am 05.01.2007 14:23
smile Liebe Claudia, darf ich nochmal deinen Rat in Anspruch nehmen? Ich hatte am 8 Tag der Stimulation einen Estradiowert von knapp 1400 (Einheit weiß ich leider nicht.). (Ich hatte zuvor 3 Tage mit 200 I.e. Puregon stimuliert und dann bis zu diesem Tag noch täglich mit 150 I.E. Puregon weiter, am 8. und am 9. Tag dann jeweils den Antagonist und am 9. tag abends das HCG.)
Meine Frage nun: Lässt sich anhand des Wertes vom Östrogen am 8. stimulierten Tag etwas über die Reife der Eizellen sagen? Mein Doc nahm am neunten Tag nicht nochmals Blut ab, erwartete aber eine Verdopplung des Wertes. Sonographisch war vo 8. auf 9. rasant viel geschehen. LG
und Danke!! Sabine


  Re: @Lectorix:Korrelation Östrogenspiegel/Eizellreife???
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 05.01.2007 14:27
Puhhhh, ganz genau weiß ich es nicht. Ich denke aber nicht, dass man konkret auf die Reife schließen kann, denn die Östrogene werden ja in der Follikelwand gebildet und die Eizellen sind ja in den Follikeln drin. Aber eine Rolle spielt der Östrogenspiegel sicherlich auch. Zahlen weiß ich hierzu jedoch nicht, ich denke, es ist auch eine Erfahrungssache und man muss es freilich auch mit den Ultraschallbildern zusammen bewerten.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt




  Re: @Lectorix:Korrelation Östrogenspiegel/Eizellreife???
no avatar
   Sabine M.
schrieb am 05.01.2007 15:01


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020