Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wird mich die KiWu-Praxis wieder wegschicken?
no avatar
   Val76
schrieb am 04.01.2007 20:17
Hallo....war heute zum erstenmal in der KiWu-Praxis zum Blutabnehmen.Dabei fragte die Arzthelferin nach dem Namen von mir und meinem Partner, weil das Erstgespräch wird jetzt erst am 11.01. stattfinden.Dabei sagte ich ihr, dass mein Mann nicht mitkommen wird, da er im Ausland lebt.Dann meinte sie : ''Ihr Mann muss aber früher oder später nach Deutschland kommen um die Termine wahrzunehmen.Beim Erstgespräch könnte ich alleine kommen, aber ansonsten würde es schwierig werden werden'',aber das solle ich dann mit dem Arzt besprechen.Mein Mann kann aber aus beruflichen Gründen nicht nach Deútschland.Jetzt ist meine Angst, dass die mich dort garnicht behandeln.Meine FÄ hat mich extra dorthin überwiesen, damit , was mich angeht, schon mal alles abgeklärt ist, wenn ich ins Ausland gehe zu ihm und wir direkt mit der entsprechenden Behandlung anfangen können..Er hat auch im Ausland ein SG machen lassen.Wir wollten dann die Behandlung dort zusammen weiter führen ( was ja auch zwingend nötig ist, wie wir alle wissen...anders geht es ja wohl schlecht ).Aber vorher wollte ich halt schon mal einiges abklären lassen: Blutuntersuchungen, BS u.s.w.Ich hab solche Angst, dass die sagen, sie können mich nicht behandeln.Wir versuchen es schon seit 2 Jahren und angeblich ist alles ok, ausser meine SD +Verdacht auf antikörperneg. Hashi.Ich will nicht noch mehr unnötig Zeit verlieren.Bis jetzt kennen wir ja noch nicht mal richtig die Ursachen.Ich gehe erst in paar Monaten runter und dort dauert auch alles viel länger als hier ( mit den Terminen), wir wohnen nämlich sehr ländlich.Kann es sein, dass sie wirklich sagen,dass es nicht geht?War jemand schon in einer ähnlichen Situation?Für paar Antworten wäre ich sehr dankbar,weil ich schon wieder das Gefühl habe , ich werde nicht weiterkommen....Val76


  Re: Wird mich die KiWu-Praxis wieder wegschicken?
avatar    Nad77
schrieb am 04.01.2007 20:32
Liebe Val,
ich wüßte nicht, wieso deine Untersuchungen nicht schon ohne ihn stattfinden sollten! Bei uns war auch erst unklar, ob mein Schatz mitkommen könnte, weil wir ja 500km in die Klinik fahren und das mit seinem Job nicht immer geht. Mein Doc meinte, solange es nocht nicht richtig los geht, wäre das nicht das Problem, irgendwann wollen sie ihn eben mal kennenlernen und er muss ja auch unterschreiben, bevor die Befruchtung gemacht wird. An deiner Stelle würde ich einfach nochmal klar stellen, dass erstmal nur bei dir alles abgeklärt werden soll und dir schon klar ist, dass es ohne Mann auch keine Künstliche Befruchtung geben wird, du dafür aber eben zu ihm gehen mußt.
Ich drück dir die Daumen, bin aber sehr zuversichtlich!
Liebe Grüße
Nadja


  Re: Wird mich die KiWu-Praxis wieder wegschicken?
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 04.01.2007 20:36
Hallo,
ich denke auch das nichts dagegen spricht das bei dir schon mal alles untersucht wird.

Ich wünsche euch viel Glück für die Behandlung und das es schnell klappt.

LG
Angelina


  Re: Wird mich die KiWu-Praxis wieder wegschicken?
no avatar
   lizzychrisi
schrieb am 04.01.2007 20:55
Hallo Val,

bei mir war damals das gleiche mein frauenarzt hat mich in die kiwu praxis überwiesen und an der anmeldung haben die gleich nach meinem mann gefragt.
musst dann auch erst mal klar stellen das es doch jetzt in erster linie hier mal um mich geht und das ich die ganze probleme in meinem körper trage und erst wenn die abgeklärt sind dann erst mein mann zum zuge kommt.
ich glaub die gehen immer davon aus das man gleiche eine künstliche befruchtung macht.
fand das damals auch nicht gerade sensibel was die da veranstaltat haben.

an deiner stelle würd ich das denen einfach klar sagen das es jetzt erst mal um dich geht und du willst das bei dir alles i.o. wird.

drück dir ganz fest die daumen.

liebe grüße

lizzy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021