Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ss Vitamine ohne Jod?
avatar    Mariii
schrieb am 02.01.2007 12:56
Hi,
wer kennt ein Vorsorge ss Vitamin Präperat ohne Jod?
Ich kenn nur Orthomol Natal, aber das ist mir zu teuer und die Apothekerin hat es nicht gebacken bekommen eines zu finden.
Danke


  Re: ss Vitamine ohne Jod?
no avatar
   Merlelil
schrieb am 02.01.2007 15:11
Liebe Marion,

leider kann ich nicht wirklich weiter helfen. Ich nehme zur Zeit einfach nur Folsäure (hab sie grad nicht hier, kann aber bei Bedarf nachschauen) ohne Jod. Bei den Mixdingern ist es etwas schwieriger, aber ich bin sowieso nicht so für "künstliche" Vitamine zu haben, esse lieber abwechslungsreich. Aber ich habe als Arbeitslose auch die Zeit, dafür zu sorgen.

Hast du mal geguckt, ob so'n normales Multivitaminpräparat Jod enhält? Sonst mix doch einfach, wobei deren Folsäureanteil i.d.R. zu gering ist.

Hast du Schilddrüsenprobleme? (Sorry, ich gucke gleich mal in dein Profil.)

Viel Erfolg - und eine kompetentere Apotheke

wünscht

Merle


  Re: ss Vitamine ohne Jod?
no avatar
   zwillingsschwester
schrieb am 02.01.2007 15:12
Liebe Mariii,

Ich habe das gleiche Problem und nehme jetzt ortho molar, da kann man die Jod-Tablette weglassen. Ist aber genauso teuer.

Soweit ich weiß, gibt es nur diese Möglichkeiten, leider.

Liebe Grüße

Zwillingsschwester


  Re: ss Vitamine ohne Jod?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.01.2007 17:27
hallo marion,

du kannst dir die ganzen inhaltsstoffe von orthomol auch so zusammenstellen, in dem du die apotheke bittest, das jeweilige vitamin in jeweiliger dosierung vom günstigsten hersteller zu suchen und zu bestellen...genau nachgerechnet habe ich es nicht, aber ich denke, dass die endsumme der verschiedenen einzelpräparate nicht wesentlich unter dem preis von ortho natal liegt...natürlich kann man sich jetzt auch noch fragen, ob z.b. die kapseln mit den michsäurebakterien unbedingt sein müssen...pfeifen.

wenn man ein händchen und einen gewissen background hat, dann kann man seinen mix auch selbst zusammen bauen, wobei ich sagen würde:

hashis: immer selen, nie jod...bis die Schwangerschaft eintritt, dann beides

gerinnis: immer mehr als 1 mg folsäure und möglichst auch Bvitamine höher dosiert, MTHFRlerinnen eigentlich immer 5 mg folsäure und B6 und B12 hochdosiert

generell: auf hochdosiertes Vit A gänzlich verzichten

zink und Vit C möglichst zusammen nehmen (optimiert die wirkung) und zeitversetzt zu selen (das eine morgens, das andere abends)....der rest ist eigentlich egal.

nochwas für die MTHFRlerinnen: man kann sich (ohne sich täglich durch meherere !!kisten!! grünzeug beissen zu wollen....) gar nicht soviel folsäure eben, wie der körper bräuchte um den mangel zu kompensieren zwinker...vitaminpillen zu nehmen ist in dem fall also wirklich keine "schande".

winken reaba


  Werbung
  Re: ss Vitamine ohne Jod?
avatar    Mariii
schrieb am 02.01.2007 18:40
hi,
Folsäure nehm ich ja schon hochdosiert und selen auch.
Wollte mal was dazu nehemn, nur für ne Zeit, gehöre sonst nicht zu der Pillen Fraktion, aber im Momant vergeß ich mal Obst zu essen.

Danke für die Tips.


  Re: ss Vitamine ohne Jod?
avatar    strelitzie73
schrieb am 02.01.2007 20:01
Hallo Marion!

Hm, ob so ein Kombipräparat sinnvoll ist weiß ich nicht genau. Allerdings wird im Hashi-Forum immer davor "gewarnt" weil solche Präparate mit ihren einzelnen Vitaminen sich in der Wirkung behindern könnten.

Ich hatte zum Beispiel mal Selen und Zink+C in einer Pillendose aufbewahrt. Was soll ich sagen, dass Selen konnt ich wegschmeißen, weil es sich nicht mit Vitamin C verträgt. Ähnlich stell ich mir das auch bei anderen Spurenelementen und Vitaminen vor.

Also ich würd es einzeln nehmen und mit Abstand.

Geh hier mal auf die Kit-Links: [www.ht-mb.de]

Ich persönlich schlucke zur Zeit Morgens LT + Selen (zeitgleich, kann man wohl so machen)

Zwischendurch Magnesium

zu einer Mahlzeit kann auch Abends sein Folsäure + B 6 + B12

Vorm Schlafen Zink. (möglichs lange Abstand zu Getreideprodukten und Nüssen)

Liebe Grüße!
streli




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021