Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ein frohes neues Jahr und gleich verunsichert
no avatar
   Jetta65
schrieb am 01.01.2007 20:40
Hallo ihr Lieben,

erst einmal möchte ich euch allen ein frohes neues Jahr wünschen. Möge unser gemeinsamer Wunsch endlich in Erfüllung gehen.

Bin total verunsichert. Ich hab am 34. ZT einen Test gemacht, der negativ ausfiel. Zwischenzeitlich war ich bei meinem Doc. Er hat US gemacht und war sich nicht sicher. Er sagte nur, es könnte was sein. Am 40. ZT, wir wollten gerade fort gehen, merkte ich wie Blutungen bekam. Diese waren ganz kurz und am nächsten Morgen schon wieder weg. Am 42. ZT Abends das gleiche. Auch da war am nächsten Morgen nichts mehr. Am Samstag bin in ein paar mal zur Toilette und hab mich übergeben. Seit dem ist mir ziemlich oft, von jetzt auf gleich sehr übel. Was meint ihr, könnte ich doch ss sein.

Ganz liebe Grüsse


  Re: Ein frohes neues Jahr und gleich verunsichert
avatar    Kunstkoma
schrieb am 01.01.2007 21:00
Hallo Jetta,

Dir auch ein frohes neues Jahr.

Ist natürlich schwer zu sagen. Mach doch morgen früh noch mal einen Test, der müsste ja denn wirklich mehr als 100%ig sicher sein.


  Re: Ein frohes neues Jahr und gleich verunsichert
no avatar
   Jetta65
schrieb am 01.01.2007 21:04
Hallo Ina,

danke für die schnelle Antwort. Ja das werde ich morgen früh gleich machen. Ich glaub ja nicht dran, aber vielleicht gibt es ja doch noch ein Wunder.

Ich drück dich ganz lieb


  Re: Ein frohes neues Jahr und gleich verunsichert
avatar    gumpy
schrieb am 01.01.2007 22:34
Ich hab ne Frage Ahnung habe ich da auch keine ,aber Daumen

  Signatur   Es gibt in der Welt einen einzigen Weg,
auf welchem niemand gehen kann außer dir:
wohin er führt? Frage nicht, gehe ihn!
Friedrich Nietzsche





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021