Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Mit 40 Jahren schwanger werden.
no avatar
   claudia1
schrieb am 01.01.2007 14:35
Hallo Ihr Lieben,
ich habe ja nunmehr nach fünf ICSI einen kleinen Mann bekommen, wollte es aber noch einmal probieren. Wer hat es denn geschafft. Ist es denn in diesem Alter wirklich erheblich schwieriger ein Kind zu bekommen.
Ich wünsche Euch alles Liebe und Gute für das neue
Jahr Claudia


  Re: Mit 40 Jahren schwanger werden.
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.01.2007 14:43
hallo claudia!



ich habe nach 5 jahren diverser kiwu-behandlungen mit 34 meinen sohn bekommen. wir versuchen jetzt, ein geschwisterchen zu bekommen, ich werde im märz 40. meine hormonwerte sind ok, im oktober hat die stimu gut angeschlagen, so wie bei den versuchen für unseren sohn. leider hat es trotz top-embryonen nicht geklappt, warum auch immer (hatte ziemlichen beruflichen ärger). zum einfrieren hat es leider bei uns nie gereicht. 40 ist irgendwie eine magische zahl, aber es gibt genug frauen, die mit 40+ noch ss wurden. laut statistik sind die bedingungen nicht mehr so gut wie mit 30, dennoch gibt es genug frauen, die es geschafft haben. und angeblich soll es etwas leichter sein ss zu werden, wenn man bereits ein kind zur welt gebracht hat.



alles gute!



maria1


  Re: Mit 40 Jahren schwanger werden.
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 01.01.2007 14:57
so lange sich Deine Eierstöcke gut stimmulieren lassen hast Du auch gute Chancen auf eine neue Schwangerschaft. Das leidige Oldie-Problem ist, dass wir mit den Jahren vermehrt Eizellen mit chromosomalen Fehlverteilungen produzieren. Wenn Deine Eierstöcke produktiv genug sind kannst Du das Handicap aber gut ausgleichen. Die Tatsache, dass Du schon ein Kind hast, lässt auch vermuten, dass es noch einmal klappen wird. Also ran ans Sparbuch traurig...

LG und viel Glück

Tigerin


  Re: Mit 40 Jahren schwanger werden.
no avatar
   mera
schrieb am 01.01.2007 16:00
Hi
Ich war bei meinem Sohn 42, bin ohne Schwierigkeiten ss geworden (ivf). Bei meinem nächsten Kind musste ich mich leider 2 Jahre gedulden. Nun bin ich 45 und habe einen Sohn im Dez geboren. Also alle wege sind offen, manchmal braucht es leider etwas Geduld.


  Werbung
  Re: Mit 40 Jahren schwanger werden.
no avatar
   Katinka47
schrieb am 01.01.2007 16:41
Hallo Claudia,
ich werde im April 40 und habe jetzt schon 5 (leider negative) ICSI hinter mir; die Stimulation etc hat immer gut geklappt - leider war das Ergebnis dennoch nie positiv. Die letzen zwei Malehaben wir Polkörper-Diagnostik machen lassen (PKD) und es waren immer die Hälfte der Eizellen aneuploid... Und dabei hat man ja nur die weibliche Seite getestet. Wie oben schon gesagt, ist daswohl das Hautpproblem in unserem Alter. Ich werde dennoch weitermachen (zunächst), weil ansonsten alles abgecheckt wurde und ja auch die Stimulation und die Entwicklung der Embryonen gut verlief. Aussichtslos ist es sicher auch mit 40 nicht! Ich persönlich würde mir aber - glaube ich- die ganze Spritzerei und den seelischen Stress nicht mehr antun,wenn ich schon ein Kind hätte... Aber das ist eh eine sehr persönliche Entscheidung.
Ich wünsche Dir in jedem Fall viel Erfolg!!!
Liebe Grüße
Katinka


  Re: Mit 40 Jahren schwanger werden.
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.01.2007 16:46
liebe katinka!



tut mir leid, dass es bei dir noch nicht geklappt hat. vor meiner ss dachte ich auch, dass ich mir das nie wieder antue, und trotzdem versuchen wir nach 6 jahren doch noch, ein geschwisterchen für unseren sohn zu bekommen. und das negativ im oktober tat genauso weh wie alle anderen negativs vorher. ich liebe meinen sohn über alles, aber der wunsch nach einem geschwistechen ist trotzdem nicht ganz zu verdrängen.



dir viel erfolg!


maria1


  Re: Mit 40 Jahren schwanger werden.
no avatar
   Rübe2
schrieb am 01.01.2007 20:15
Wir hatten auch schon 5 ICSI ( davon 2 SS, aber leider EU+FG).
Im September bin ich 40 geworden und wir sind derzeit am Überlegen, ob für uns eventuell noch ein letzter Versuch evtl. im Ausland in Frage käme.
Ich kann deine Situation verstehen, auch wenn du schon ein Kind hast.
Wenn die Hormone noch ok. sind und die Eierstöcke sich stimulieren lassen, warum nicht??


  Re: Mit 40 Jahren schwanger werden.
no avatar
   kerstin*
schrieb am 02.01.2007 10:35
Ich bin mit 39 gleich bei der ersten ICSI schwanger geworden. Für das zweite Kind habe ich dann 4 ICSI Versuche gebraucht, bis ich mit 42 wieder schwanger war.

Ich wünsche Dir viel Glück
Kerstin




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020