Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gestern BS mit Entfernung einer Endometriosezyste - starke Schmerzen beim Aufstehen und am Bauchnabel???????????
no avatar
   bratapfel
schrieb am 29.12.2006 17:34
Hallo ihr Lieben

so nun hatte ich gestern die BS ambulant in München machen lassen beim Dr.Kurz/Dr.Pfützenreuter. Hatte eine Vollnarkose erhalten, muss dazu sagen, dass ich sehr viel gebrochen habe... Aber es wurde sich auch liebevoll um mich gekümmert. So nun habe ich Schmerzen und auch ein bisschen Blutungen. Ist des normal?? Der Arzt meinte ja, aber ich wollte mal nachfragen, wer von Euch auch so Schmerzen hatte... Bzw.beim Lachen krieg ich voll Muskelkater im Bauch.. Ich bitte um Eure Erfahrungen. Übrigens sind meine Eileiter durchgängig! Ein Grund weniger zur Sorge!!!!!! Auch wenn ich sitze/liege und danach aufstehe bekomme ich Schmerzen!!! Mein Bauch ist immer noch ein wenig dicklich.. ICh muss zwar oft pupsen, aber anscheinend reicht das wohl nicht ganz, um den dicken Bauch zu reduzieren.


  Re: Gestern BS mit Entfernung einer Endometriosezyste - starke Schmerzen beim Aufstehen und am Bauchnabel???????????
no avatar
   Limanda
schrieb am 29.12.2006 17:47
Liebe Bratapfel,

war bei mir auch so. Super, dass die EL frei sind!

Gute Besserung,
Limanda


  Re: Gestern BS mit Entfernung einer Endometriosezyste - starke Schmerzen beim Aufstehen und am Bauchnabel???????????
avatar    Steffi1974
schrieb am 29.12.2006 18:07
Hallo Bratapfel,
das eingefügte Gas steigt nach oben und kann daher auch zu Schmerzen in Richtung Schultern und Hals/Nacken führen, die sich anfühlen wie mittlerer bis heftiger Muskelkater. Leichte Blutungen seien wohl auch normal, habe ich gelesen (habe mich im Internet informiert, da bei mir auch eine BS ansteht).
Gute Besserung!


  Re: Gestern BS mit Entfernung einer Endometriosezyste - starke Schmerzen beim Aufstehen und am Bauchnabel???????????
no avatar
   Frieda2
schrieb am 29.12.2006 18:19
Hallo Bratapfel,

ich hatte schon 2 BS und bei beiden musste ich einige Tage im Krankenhaus bleiben, wegen der Endo-Zysten! Ich konnte beim ersten Mal 2 Wochen nicht sitzen und Schmerzen hatte ich auch leichte.
Mach dir keine Sorgen, schon dich einfach ein bischen.


  Werbung
  Re: Gestern BS mit Entfernung einer Endometriosezyste - starke Schmerzen beim Aufstehen und am Bauchnabel???????????
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 29.12.2006 22:17
Klasse, dass die Eileiter frei sind Ich freu mich Der Bauch kann dir noch gut ein paar Tage bleiben, bis das Gas resorbiert ist... Schmerzen hatte ich keine, allerdings spar ich auch nicht mit Schmerzmittel, weil ich Schmerzen nach BS einfach unnötig finde.

  Signatur   Lieben Gruß,

Claudia

____________________________________________________________________________________________________
1. Runde: 4 ICSIs und 2 Kryos 2004-2006: 1 Schwangerschaft (leider FG in 10. SSW wg. Chromosomenfehler beim Kind)
2. Runde: 1. ICSI neg. (Juni 2007), 1. Kryo neg. (Oktober 2007), 2. ICSI positiv (Projekt Schmunzelhase - Kathi kommt am 06.12.08 gesund zur Welt)
3. Runde: Es läuft... smile Kryotransfer 18.11., Piptitest positiv am 30.11., Bluttest am 3.12. mit 1101 etwas schockierend..., aber es ist nur "eines" und kommt als Michael am 29.07.2014 gesund zur Welt






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020