Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Dieses Jahr geht für mich schlecht zu Ende (vorsichtig bin deprimiert)
avatar    vonny2002
schrieb am 29.12.2006 15:45
Hallo!

Nach dem am Mittwoch beim US alles ganz gut aussah und ich einen schönen Leitfolli von 13,8cm hatte, waren heute im US nur die kleinen Follis gewachsen und liegen jetzt so um die 8-10cm und sogar links ist noch ein Folli von 8cm zu sehen gewesen.
Mein Leitfolli war aufgrund des Wachstums der "Kleinen" in einer anderen Form und nur noch 12,6cm groß traurig
E2 lag am Mittwoch bei 80.
Die Gebärmutterschleimhaut war heute bei 8,8mm (Mittwoch 6mm).

Die Ärztin (mein Arzt ist zwischen Weihnachten und Neujahr nicht da) war etwas ratlos und hat Ihre Kollegin per Telefon hin zu gezogen.
Die Beiden haben jetzt beschlossen, ich spritze weiter Gonal (75 Einheiten), habe wenn nur geschützten Sex - was ich ja heute am Morgen noch nicht wusste Ich werd rot und mein Arzt Zunge rausstrecken kontrolliert am 01.01.2007 noch einmal das Wachstum und entscheidet dann ob ich auslösen kann etc.

Warum macht mein Körper nur was er will?

Ich dachte gar nicht, daß mich das Ganze jetzt so mit nimmt, wo ich doch schon einen Sonnenschein habe - aber irgendwie ist es noch schlimmer grmpf

Entschuldigt bitte dieses lange Posting.
Weiß sonst nicht mit wem ich darüber reden kann.

Liebe Grüße
Yvonne


  Re: Dieses Jahr geht für mich schlecht zu Ende (vorsichtig bin deprimiert)
no avatar
   Goegschi
schrieb am 29.12.2006 16:01
Hallo Yvonne,
laß dich drücken. Ich habe auch schon einen siebenfährigen und trotzdem nimmt mich diese Kiwu Geschichte immer erschreckend heftig mit. Vielleicht sind es die Hormone, vielleicht aber auch immer wieder die Fülle von Enttäuschungen.
Hoffentlich wird noch alles gut und du kannst auslösen.
Ich drücke dir die Daumen. LG Goegschi


  Re: Dieses Jahr geht für mich schlecht zu Ende (vorsichtig bin deprimiert)
no avatar
   manunanu
schrieb am 29.12.2006 16:21
Hallo Yvonne,

einmalknuddel, ist doch noch nichts entschieden, kann doch noch gutes bei rauskommen. Ist auch klar das man immer wieder eine Depriphase hat, Hormone und Gefühle gehen rauf und runter.
Ich drück Dir auf jeden Fall ganz fest die !

liebe Grüße
manu


  Re: Dieses Jahr geht für mich schlecht zu Ende (vorsichtig bin deprimiert)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.12.2006 16:39
das heisst noch gar nix! die können immer noch wachsen. sonst hätten dir die ärzte nicht weitere spritzne verordnetn. auch ich habe nach 5 jahren kiwu und 4 icsi einen inzwischen 5-jährigen sohn, und die 1. icsi fürs geschwisterchen im oktober, die leider negativ war, hat mich extrem mitgenommen, was ich so nicht gedacht hätte!


alles gute!


maria1


  Werbung
  Re: Dieses Jahr geht für mich schlecht zu Ende (vorsichtig bin deprimiert)
avatar    vonny2002
schrieb am 29.12.2006 21:35
Vielen lieben Dank für Eure aufmunternden Worte und für Eure streichel, das tut gut.

Irgendwie bin ich ein bißchen nervös, daß ich jetzt noch eine Überstimu bekomme, weil die kleinen Follikel alle auch noch wachsen grmpf
Im Moment sieht mein Bauch schon aus wie 6. Monat - mehr braucht es nun wirklich nicht zu sein.

Aber am Montag bin ich ja wieder mal ein bißchen schlauer - nur gut das die Praxis auch an den Feiertagen besetzt ist.

Vielen, vielen Dank noch einmal.
Es tut gut zu hören, daß es hier noch weitere "Bereits-Mamis" gibt, die wie ich auch leicht am Rad drehen grins
Irgendwie habe ich gedacht, ich bin jetzt ein bißchen Sonne cooler grins

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Yvonne




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021