Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Etwas blöde "Anfängerfrage"
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.12.2006 09:40
Hallo Mädels,
das ich nicht besonders Zykluserfahren bin weil ich ja meinen ersten ES von 4 Wochen hatte, hatte ich diese für mich brennende Frage in Zyklusforum eingegeben aber keine Antworten bekommen. Könnt ihr mir vielleicht diese etwas blöde Frage beantworten? Ich werd rot

Im letzten Zyklus hatte ich so um den 9.-11 ZT meinen ES (nachgewiesen in der KIWU-Praxis) Gestern hatte ich aber nur leicht
empfindliche Brüste (nicht wie beim letzten Mal so stark) und Mittelschmerz . Laut Temperatur ist aber noch nix zu sehen. Jetzt zum
eigentlichen Thema: heute morgen hatte ich einen richtig nassen großen Fleck im Slip. Also wässriger Ausfluss und klar. Kann das
was mit einem ES zu tun haben?


Danke euch....

LG Honigmaus


  Re: Etwas blöde "Anfängerfrage"
no avatar
   lilleanni79
Status:
schrieb am 28.12.2006 09:56
Hallo Honigmaus,

Hmm, also wenn das "spinnbar" war (das meint wenn man davon etwas zwischen die Finger nimmt, und die dann auseinander macht, dann bildet sich so ein "Faden") , dann ja, dann hat es was mit dem ES zu tun.

LG Anni


  Re: Etwas blöde "Anfängerfrage"
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.12.2006 10:13
Nein gar nicht spinnbar wie sonst. Einfach wie Normales Wasser. Als ob mir irgendwas geplatzt wäre und dabei Wasser ausgelaufen ist... Ich weiß die Frage ist blöde aber ich kann es nicht besser beschreiben....


  Re: Etwas blöde "Anfängerfrage"
no avatar
   Birne Helene
schrieb am 28.12.2006 11:11
An welchem ZT. bist Du denn? Taja


  Werbung
  Re: Etwas blöde "Anfängerfrage"
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.12.2006 11:45
  Re: Etwas blöde "Anfängerfrage"
no avatar
   Momo7777
schrieb am 28.12.2006 14:06
Hallo,

Ich mache meine Kurve auf einer englischsprachigen Webseite (Fertilityfriend) und da sprechen sie von "Eggwhite" (also spinnbarer Zerviwschleim, der rohem Eiweiß ähnelt) aber auch von "Watery" (wässrigem Ausfluss).

Und ja, hat auch was mit dem ES zu tun, oft kommt der wässrige Ausfluss vor dem spinnbaren. Also dürfte Dein ES bald kommen - das ist auch genau der richtige Zeitpunkt, Deine sexy Unterwäsche aus dem Schrank zu holen und Deinen Schatzi zu verführen, ich glaube nämlich dieser Zervixschleim hilft - genau wie der "spinnbare" die Samenzellen heil ans Ziel zu bringen...

Viel Glück!!!

- Simone -




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021