Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  5 befr. Eizellen, keine Kryos
no avatar
   kueken
schrieb am 27.12.2006 21:09
Hallo Ihr Lieben,

ich verarbeite im Moment den neg. Ausgang meiner 2. ICSI. Was mir allerdings zusätzlich zu schaffen macht, ist, dass trotz 100 % iger Befruchtungsrate nichts eingefroren werden konnte, da die Zellen ( 3 Stück über) wohl Wassereinlagerungen hatten, was für den frischen Versuch aber nicht nachteilig gewesen sein sollte. Rückblickend denke ich, ich hätte vielleicht auf das Einfrieren bestehen sollen. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen machen müssen?

Lieben Gruß, Simone


  Re: 5 befr. Eizellen, keine Kryos
no avatar
   tweety_is
Status:
schrieb am 28.12.2006 10:26
Hallo Simone,

ich hab dazu leider keine Erfahrung. A
ber erfahrungsgemäß werden nur die Eizellen eingefroren bei denen eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass sie den Auftauprozess überstehen. Wenn da Wassereinlagerungen waren, würde die sicher den Auftauprozess stören und die Eizellen würden sich nicht weiterentwickeln.
So schade es ist Eizellen zu verwerfen, ist es doch besser als wenn Du Dir Hoffnungen auf einen Kryo-Zyklus machst und keine Eizelle das Auftauen übersteht.

Für den nächsten Versuch wünsche ich Dir viel Erfolg!

LG Ines




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020