Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  trozt Utrogest starke u. normal Mens!!!
no avatar
   stellervane
schrieb am 26.12.2006 13:12
was ist mir mir los? soll ich noch einen SST machen? Laut doc sollte SST erst am 25 bzw. 26 machen, und falls negativ Utrogest absetzen. habe ich aber utrogest ohne test abgestezt, denn die mens. sind trotzt Unrogest wie normal, fast punktlich gekommen. am 24. dez. kurz vor Bescherung habe ich langsam angefangen zu bluten, dann seit dem 25 heftig wie immer. ich brauche den Test nicht mehr? oder?
N.B ich habe früher einen SST zu früh, am 19. dez gemacht, der war negativ und hatte wegen rätschläge Utrogest weiter genommen bis den 24. dez.... kann es sein, dass Utrogest mir mir nicht wirkt??????????
frohes fest an alle


  Re: trozt Utrogest starke u. normal Mens!!!
no avatar
   Ella Propella
schrieb am 26.12.2006 13:34
hallo,

jetzt hab ich schon dreimal angefangen dir zu schreiben und es dann wieder gelöscht. ich hab nämlich eigentlich auf deine frage keine antwort. ich kann dir nur sagen, dass auch bei mir die blutung, trotz zugeführtem progesteron, ganz normal und in aller heftigkeit eingesetzt hat. ich hab dann keinen test mehr machen lassen, ich hatte nämlich schon einen relativ frühen BT, als meine SB eingetreten ist. ich weiß nicht, ob sich das mit deiner situation vergleichen läßt. darum würde ich dir eher raten zum test zu gehen, um sicherheit zu haben.

aber außerdem möchte ich dich eigentlich mal ein wenig trösten. blutungen bzw. ein negativ an heilig abend ist ganz besonders traurig

lg palmi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023