Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Hormontest selber zahlen?
no avatar
   Lattermaus
schrieb am 21.12.2006 16:20
hallo,
ich habe eine frage an euch. habe mich bei meiner fa angemeldet, um einen hormonstatus machen zu lassen. mir wurde gesagt, das er aber nicht von der krankenkasse bezahlt wird.
was wisst ihr darüber?
eine kinderwunschbehandlung wird wohl auch ab 40 nicht mehr bezahlt, stimmt das?

liebe grüße von der lattermaus


  Re: Hormontest selber zahlen?
no avatar
   Kinderriegel
schrieb am 21.12.2006 17:39
Hi!
Habe für Tschechien eine Hormondiagnostik machen lassen müssen. Mein Dok meinte das das normalerweise nicht von der Kasse übernommen wird, aber er will Versuchen es anderst abzurechnen. Was er jetzt genau gemacht hat weiß ich nicht,auf jeden Fall habe ich bis jetzt noch keine Rechnung bekommen und der Test war am 27.11.

Die KiWu Behandlung wird nur unter bestimmten Vorraussetzungen bezahlt und dann auch nur zu 50% und auch nur 3 Versuche. Du musst zwischen 25 und 40 Jahren alt sein und verheiratet.

Hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen.

LG Kinderriegel


  Re: Hormontest selber zahlen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.12.2006 18:24
Hallo,

normalerweise wird die Diagnostik von der KK bezahlt.
Was in deinem Alter nicht mehr gezahlt wird, ist die künstliche Befruchtung (IUI und so).

Ob das Spermiogramm gezahlt wird weiß ich nicht.

Ruf doch mal in einer KIWU Klinik in deiner Nähe an. Die wissen sowas genau und die geben auch Auskunft wo es einen guten Urlogen und so gibt.

LG
Schnecke82


  Re: Hormontest selber zahlen?
no avatar
   Lattermaus
schrieb am 21.12.2006 19:23
hallo,
den guten urologen weiss ich schon.
und einen termin bei meiner fä hab ich auch zum gespräch wegen dem hormoncheck, aber die schwetser sagte mir das ich den test bezahlen muss.
ich geh ja auch zu meiner ganz normalen fä, oder muss man unbedingt in eine kiwusprechstunde?

LG Lattermaus




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021