Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zeitlicher Abstand ICSI`s
no avatar
   Susanne76
schrieb am 27.05.2006 17:14
Hallo zusammen,

meint ihr es ist machbar nach einer negativen ICSI nur einen Zyklus Pause zu machen?

LG
Susanne


  Re: Zeitlicher Abstand ICSI`s
no avatar
   silbaerle
schrieb am 27.05.2006 19:39
Ja, mein Doc meint Kryo geht gleich und für neue Icsi mind 1 Monat Pause, aber 1 ist ok!




  Re: Zeitlicher Abstand ICSI`s
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 27.05.2006 19:45
wenn Deine Eierstöcke gut auf die Stimmu reagieren ist es schon machbar. Du tust aber weder Dir noch Deinem Körper einen Gefallen damit, und deswegen würde ich ohne wirklich guten Grund keine ICISs mehr in so kurzen Zeitabständen durchziehen.

LG

Tigerin




  Re: Zeitlicher Abstand ICSI`s
no avatar
   noahline
schrieb am 27.05.2006 19:45
Laut meinem Doc hätte ich gleich wieder starten können.

Ich hatte aber auch nur eine HCG-Abfall und keine Ausschabung oder ähnliches

Liebe Grüße




  Werbung
  Re: Zeitlicher Abstand ICSI`s
no avatar
   storitz
schrieb am 27.05.2006 22:10
liebe susanne,

ich glaub, da kann dir hier niemand pauschal raten, denn das ist wirklich immer von der jeweiligen person abhängig. es kommt ganz darauf an, wie sich z.b. deine eierstöcke zurückbilden, wie du auf die stimu reagiert hast, ob du ne downregulierung machst und und und

die regel hier sind ein bis zwei zyklen pause. ich selber bin auch ungeduldig, möchte gern so schnell wie möglich wieder starten aber das hängt von den ganzen nachuntersuchungen ab

wünsch dir alles gute,

liebe grüße,

steffi






  Re: Zeitlicher Abstand ICSI`s
no avatar
   Sine
schrieb am 27.05.2006 22:16
Ich bin gerade im Zyklus nach einer ICSI und hatte direkt 2 Wochen nach dem negativen SST einen normalen Eisprung und normale Hormone. Bei mir war die Wahl sonst bis Oktober zu warten und da ich die ersten 4 IVF/ICSI super vertragen habe und bald 39 werde darf ich in 2 Wochen nach der Regelblutung wieder anfangen, diesmal allerdings nicht mit Downregualtion im Vorzyklus(jetzt) sondern als Short protokoll im Parall zur Stimu.
Viel Glück, Sine




  Re: Zeitlicher Abstand ICSI`s
no avatar
   Kitaro01
schrieb am 28.05.2006 09:34
Hallo Susanne,

ich hatte die erste ICSI im März und habe einen Zyklus Pause gemacht und werde am Dienstag PU haben. Aufgrund meines Alters (bald 39) habe ich mich für diese kurze Pause entschlossen. Ansonsten hätte ich wohl noch ein bisschen gewartet, damit sich der Körper von der Hormonstrapaze erholen kann. Kurz nach dem "Negativ" wollte ich am liebsten sofort wieder loslegen, war dann aber doch froh, wenigstens einen Zyklus zu warten.

LG
Sabine




  Re: Zeitlicher Abstand ICSI`s
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 28.05.2006 21:03
Liebe Susanne,

man kann das machen, sollte es sich aber gut überlegen. In Situationen wie bei Kitaro gibt es sicherlich gute Gründe, ansonsten ist der eine oder andere zusätzliche Zyklus sicherlich hilfreich, nicht zuletzt für das Nervenkostüm

mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite




  Re: Zeitlicher Abstand ICSI`s
avatar    Mariii
schrieb am 29.05.2006 22:13
hi,
ich habe gerade 3 ICSIs mit je einem Zyklus Pause, aber auch nur weil die Kasse sonst nicht mehr grzahlt hätte. sonst hät ich mir mehr Zeit gelassen, die Dritte war schon ganz schön anstrengend. Aber es war alles ok, hatte nach der Zweiten noch Reste von Gelbkörpern, aber da diese dann doch noch verschwunden sind war alles ok für die dritte ICSI.

eine vierte hätte der Prof nicht mehr gemacht mit so wenig Abstand.

Drück dir die Daumen.
LG






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020