Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Start zu 1. ICSI
no avatar
   Bina71
schrieb am 15.03.2006 18:56
Hallo zusammen,

ich fange morgen mit meiner 1. ICSI, d.h. mit Synarela an und bin schon entsprechend aufgeregt. Habe auch schon Angst vor den ganzen Nebenwirkungen, hoffe es erwischt mich nicht zu schlimm! traurig

Wer fängt denn noch gerade an???????

LG - Bina




  Re: Start zu 1. ICSI
no avatar
   Raddin
schrieb am 15.03.2006 19:13
Hallo Bina,

erst mal herzlich Willkommen hier! Bussi

Ich habe vor drei Tagen angefangen (mit Deca), auch für meine 1. ICSI. Ich hab auch noch ein bissel Angst vor Nebenwirkungen in der Stimu, das Deca zur DR vertrag ich bis jetzt gut. Je mehr Spritzen man kriegt, desto kleiner scheint die Angst aber zu werden. Ich hab mich zumindest schon an den morgendlichen Piekser gewöhnt. zwinker Wir schaffen das gemeinsam!

Wenn Du Lust hast, kannst Du mir ja Deinen KiWu-"Werdegang" schreiben.

LG Raddin


  Re: Start zu 1. ICSI
no avatar
   Blueeyes30
schrieb am 15.03.2006 19:53
Hallo ihr beiden,

beginne auch bald mit meiner ersten ICSI. Bin im Moment im
Pillenvorzyklus, habe aber schon meinen Behandlungsplan.
Welche Dosis dürft ihr euch denn spritzen?
Fange mit Clomifen( Tablette an ) und dann 150 IE Puregon.

Drücke uns die Daumen

Grüße blueeyes


  Re: Start zu 1. ICSI
no avatar
   Nachteule24
schrieb am 16.03.2006 07:16
Herzlich Willkommen hier und viel Erfolg bei deiner 1 Icsi.Ganz viele
Viele liebe Grüße Pia (Nachteule24)winken


Babywunsch seit 2003
Erstgespräch in Kiwupraxis 10/2004
Gebärmutterspiegelung 11/2004
Voruntersuchugen (Hormone+Spermiogramm)
Gespräch für ICSI 01/2005
Behandlungsplan genehmigt von KK 03/2005
1 Icsi Mai 2005 positiv leider FG
28.9.2005 Nichtraucherin
2 Icsi
PU 07.12.2005 - 10 EZ (5 befruchtet)
TR 10.12.2005 - 2 EZ (3 auf Eis)
SST 22.12.2005-NEGATIV HCG Kiwupause bis Juni 2006
und dann gehts weiter mit Kryo im Juni 06
3 Eisbärchen warten auf uns










  Werbung
  Re: Start zu 1. ICSI
no avatar
   Raddin
schrieb am 16.03.2006 10:12
Hallo Blueeyes,

willkommen im Club! zwinker
Ich spritze Decapeptyl 0,1mg zur DR und dann in 4 Wochen 75 I.E. Menogon.
Wann fängst Du mit der Stimu an?

LG Raddin


  Re: Start zu 1. ICSI
no avatar
   Bina71
schrieb am 16.03.2006 20:44
Hallo,

vielen Dank für eure Daumen!

Weiß noch gar nicht, was und wie viel ich mir spritzen "darf", die Dosis wird erst nach der nächsten Untersuchung (zwischen 2. und 4. Zyklustag) festgesetzt. Ja, auf diese Spritzen freue ich mich auch schon sehr zwinker

Mein "Werdegang" steht übrigens im Profil, ist aber bis jetzt (zum Glück) noch nicht so lang - das üblich denke ich mal, nachdem es 1,5 Jahre nicht geklappt hat, erste Untersuchungen (zunächst noch ohne Befund), dann in die Kiwu-Praxis, schlechtes SG, also ICSI-Kandidaten. traurig

Wünsche euch auch alles Gute!!!

LG - Bina




  Re: Start zu 1. ICSI
no avatar
   Bina71
schrieb am 16.03.2006 20:52
Hallo,

vielen Dank für eure Daumen!

Weiß noch gar nicht, was und wie viel ich mir spritzen "darf", die Dosis wird erst nach der nächsten Untersuchung (zwischen 2. und 4. Zyklustag) festgesetzt. Ja, auf diese Spritzen freue ich mich auch schon sehr zwinker

Mein "Werdegang" steht übrigens im Profil, ist aber bis jetzt (zum Glück) noch nicht so lang - das üblich denke ich mal, nachdem es 1,5 Jahre nicht geklappt hat, erste Untersuchungen (zunächst noch ohne Befund), dann in die Kiwu-Praxis, schlechtes SG, also ICSI-Kandidaten. traurig

Wünsche euch auch alles Gute!!!

LG - Bina




  Re: Start zu 1. ICSI
no avatar
   Bina71
schrieb am 16.03.2006 20:57
Hallo,

vielen Dank für eure Daumen!

Weiß noch gar nicht, was und wie viel ich mir spritzen "darf", die Dosis wird erst nach der nächsten Untersuchung (zwischen 2. und 4. Zyklustag) festgesetzt. Ja, auf diese Spritzen freue ich mich auch schon sehr zwinker

Mein "Werdegang" steht übrigens im Profil, ist aber bis jetzt (zum Glück) noch nicht so lang - das üblich denke ich mal, nachdem es 1,5 Jahre nicht geklappt hat, erste Untersuchungen (zunächst noch ohne Befund), dann in die Kiwu-Praxis, schlechtes SG, also ICSI-Kandidaten. traurig

Wünsche euch auch alles Gute!!!

LG - Bina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020