Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Folli-Schau bei ICSI im Ausland
avatar    corinna1
schrieb am 15.03.2006 18:08
An alle, die im Ausland zur IVF/ICSI gehen!

Wir macht Ihr das mit den Folli-Kontrollen bzw. die Kosten hierfür?
Ich will meinen nächsten Versuch in CZ machen und mein FA hier ist prinzipiell bereit, die Follikelkontrollen zu machen, hat aber beim Thema Abrechnung ein bißchen herumgedrückst, er hat wohl Angst, dass er das nicht mit der KK abrechen kann. Wie ist das bei Euch? Zahlt Ihr diese Kontrollen selbst?

Bin dankbar für alle Tips!
Corinna


  Re: Folli-Schau bei ICSI im Ausland
no avatar
   Katinka67
schrieb am 15.03.2006 18:13
Hallo Corinna,
habt Ihr denn bei der KK (die gesetzliche, vermute ich) einen Antrag auf einen Versuch im Ausland gestellt??? Der wird doch in der Regel nicht übernommen, wenn es um in Deutschland "verbotene" Methoden geht, oder?
Der FA könnte einen US höchstens als normalen Kontroll-US "verkaufen", aber so ganz ohne Indikation geht das ja auch nicht...
Abrechnen könnte Dein Arzt dann nur mit Dir auf privater Basis d.h. nach den Sätzen der GoÄ . Aber ein Vermögen sollte das ja nun auch nicht kosten.
Gruß
Katinka


  Re: Folli-Schau bei ICSI im Ausland
avatar    corinna1
schrieb am 15.03.2006 18:23
Ne, habe bei der KK habe ich keinen Antrag gestellt, weil ich auch denke, dass der eh abgeleht wird. Grund für die Behandl. im Ausland ist die Blastocystenselektion--also verboten nach dt. Gesetzen
LG Corinna


  Re: Folli-Schau bei ICSI im Ausland
no avatar
   Annamirl
schrieb am 15.03.2006 18:31
Wir übernehmen die Kosten selbst. Über die KK kann man das meines Wissens nach nicht abrechnen.
Gruesse, Annamirl






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020