Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kostenübernahme Freie Heilfürsorge!
no avatar
   Risty
schrieb am 14.03.2006 16:40
Hallo!!!

Mein Mann ist bei der Freien Heilfürsorge und der Grund liegt bei ihm.
Wer weiß wieviel die Kasse trägt, weil sie ja auch eine private Kasse ist.
Kann ich hoffen das sie mehr übernimmt als eine staatliche Kasse.

Alles Liebe Risty




  Re: Kostenübernahme Freie Heilfürsorge!
no avatar
   Gastleserli
schrieb am 14.03.2006 16:58
Tja, da muss ich dich als gastleser leider enttäuschen - die freie Heilfürsorge ist noch schlechter als die "normalen" gesetzlichen und übernimmt bei uns (ICSI Kandidaten) nur die 50 v.H. der Kosten des Mannes! Die Sperma Aufbereitung kostet ca. 20 Euro!!!
Der Rest - Medikamente fürs Frauchen, Labor usw. geht alles über die "Frauenkasse". Mehr Infos gibts bei www.klein-putz.de
Viel Glück und nicht verzagen!
Eure gastleser


  Re: Kostenübernahme Freie Heilfürsorge!
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 14.03.2006 17:12


Moment... es kommt drauf an, bei welcher Art Freier Heilfürsorge Dein Mann ist. Die Bundeswehr zahlt nach einer Regelung vom 1.12.04 keinen Cent, also noch weniger als die gesetzliche Krankenkasse. Wie's bei Polizisten und anderen von den Ländern bezahlten Beamten ist, weiß ich nicht.

LG

Claudia




  Re: Kostenübernahme Freie Heilfürsorge!
no avatar
   Gastleserli
schrieb am 14.03.2006 17:22
.... das mit den Soldaten istja der hammer! Das wusste ich nicht! Sorry. Bei uns ist's die polizei. Alles Gute nochmal vom Gastleserli




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020