Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Chancen bei Kryo
no avatar
   Stephie
schrieb am 14.03.2006 16:23
Hallo liebe Forumsteilnehmer,

bisher als stille Leserin möchte ich nun doch mal eine Frage an Euch loswerden: Wie stehen die Chancen durch einen Kryozyklus schwanger zu werden?
Habe jetzt einen Überstimulationszyklus und hoffe, in der nächsten Runde die gut entwickelten Eisis eingesetzt bekommen zu können.
Vielen Dank für Eure Antworten,

Stephie


  Re: Chancen bei Kryo
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 14.03.2006 16:34


So im Durchschnitt liegen die Chancen etwa bei 20 % pro Versuch. Von den eingefrorenen Eizellen tauen zwischen 60 und 70 % wieder auf (wobei das individuell total unterschiedlich ist, bei mir sind alle wach geworden, jedoch geparkt hat deswegen trotzdem keine einzige).

Toi toi toi und gute Besserung erst mal!

LG

Claudia




  Re: Chancen bei Kryo
no avatar
   diemaus
schrieb am 14.03.2006 18:23
Hallo,

4 Versuche waren negativ. Davon 3 x IVF und 1 x Kryo.

Ein Kryo-Versuch (Anlauf Nr. 5) hat dann zum hoffentlich bald greifbaren Erfolg geführt. Eins von zwei eingesetzten Eisbärchen hat angebissen.
Die Chance ist geringer als mit Frischlingen, das stimmt wohl.
Ausgerechnet in dem Versuch hat von 3 Embryonen einer das Auftauen nicht überlebt, ich war erkältet, hatte keine Chance Urlaub zu machen und musste arbeitstechnisch voll durchpowern und eigentlich hatte mein Mann keine Lust mehr auf die Quälerei und wollte mindestens eine Pause.....

Also für uns war es genau die kleine Chance, die wir gebraucht haben.
Und es gibt Tage, da kann ich es noch nicht fassen, obwohl es mittlerweile echt nicht mehr zu übersehen ist.

Und, ein Kryo-Versuch läuft mit deutlich weniger Hormonen ab, ist körperlich und auch seelisch leichter und nicht zuletzt auch günstiger.

Ich wünsch dir viel Glück! , denn das gehört absolut dazu

Liebe Grüße


diemaus




  Re: Chancen bei Kryo
no avatar
   Samantha B.
schrieb am 14.03.2006 19:54
Hallo liebe Stephie,

ich hoffe doch sehr schwer das die Chancen bei einer Kyro gut sind!!
Bei uns im KI-WU Centrum ist der Prozentsatz bei 20 - 30%. Man sagt wenn sie richtig eingefroren und richtig aufgetaut werden würden, wären die Chancen genauso wie bei einer frischen ISCI. Laut Aussage der Ärzte in der Praxis wäre der Prozentsatz bei "gesunden" Paaren in einen Monatszyklus genauso hoch. Also 20-30% bei einer natürlichen Empfängnis.
Ich bin gerade in einem Kryo-Zyklus uns hoffe doch schwer das dieser positiv ausgeht.
Außerdem habe ich das Gefühl, das es doch sehr viele Frauen gibt die bei einer Kryo schwanger werden, manche sogar besser bei einer Kryo als bei einem frischen Transfer.

Ich persönlich bin froh das ich die Eiskrümel habe!!

L.G. Sammy




  Werbung
  Re: Chancen bei Kryo
no avatar
   heffalumpine
schrieb am 14.03.2006 20:30
also ich bin schon 2x mit Kryo schwanger geworden
das das nicht hält liegt an den "alten" Eizellen
die Chancen sind also bestimmt nicht sooooo schlecht
und ausserdem ist es weniger belastenden für uns






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020