Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  und @Lectorix: Frage zu GV nach Auslösen des ES
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.03.2006 20:22
Hallo Claudia, hallo Team!

Ich habe heut nachmittag den Rückruf von meiner Kiwu-Klinik bekommen, dass ich aufgrund der heutigen Blutwerte (Follikel war heute morgen beim US 18 mm) heute abend mit Choragon den ES auslösen und morgen GV haben soll. Ich habe jetzt heute abend um 18.30 Uhr den ES ausgelöst und stehe jetzt aber vor dem Problem, dass mein Mann morgen 24 Stundendienst (er ist Arzt im Krankenhaus, das 40 km weg ist) hat und wir nur morgen früh (5.30 Uhr) GV haben können, weil er ja erst wieder am Mittwoch abend nach Hause kommt. Ist das 11 Stunden nach dem Auslösen zu früh oder könnte es trotzdem klappen? Ich hab schon im Internet rumgesucht, welcher Zeitpunkt nach Auslösen des ES der Beste ist, aber hab nichts gefunden.
Kannst Du mir da vielleicht helfen?

Deine Claudia



Beitrag geändert am : (Mo, 13.03.06 20:34)


  Re: @Lectorix: Frage zu GV nach Auslösen des ES
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 13.03.2006 20:34


Würd ich mir nicht so viel Gedanken drum machen, denn ES ist ohnehin erst 36-42 Stunden nach Auslösen. Sofern das Spermiogramm Deines Mannes in Ordnung ist, reicht es, wenn Ihr vor und nach (also 2x) dem 24-Stunden-Dienst euren ehelichen Vergnügungen nachkommt.

So stell ich mir das vor zwinker Mal sehen, ob die richtige Eizelle dabei ist und das richtige Spermi am richtigen Ort zur richtigen Zeit

LG

Claudia




  Re: und @Lectorix: Frage zu GV nach Auslösen des ES
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.03.2006 20:36
Hallo Claudia!

Vielen Dank für Deine Antwort. Dann hoffen wir mal, dass es reicht.

Liebe Grüße

Claudia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021