Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Die Schilddrüsendiät: Was funktioniert und was nicht neues Thema
   Hilft Metformin bei PCO und IVF?
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?

  @Mokki....
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 12.03.2006 12:56
Hallo,
wollte dir noch zu deiner Antwort auf mein Postig schreiben, aber dein Posting wegen der Hoffnung nicht aufgeben wurde geschlossen.

Du hast geschrieben ich soll nicht traurig sein!!!!!!

Hallo liebe Angelina, sei nicht traurig wir haben den Wunsch schon 16 Jahre und nun liegt der kleine Schreihals in seinem Körbchen und wartet darauf das entweder Papi oder Mami zu ihm kommen...
Ich drück dir die Daumen.Alles Liebe


Kannst du mir mal sagen wie ich und auch die anderen das machen sollen???!!

Wenn du , wie du schreibst 16 Jahre auf dieses Kind gewartet habt, dann finde ich diesen Satz für mich wie ein Schlag ins Gesicht.
Scheinbar hast du vergessen wie man sich bei solchen oder ähnlichen Sprüchen fühlt.
Ich will dich hier nicht angreifen aber für mich war das sehr Taktlos und hat mich verletzt.
Ist natürlich Ansichtssache!
Wie kommt es das ich deinen Namen das erste mal hier gelesen habe, du hast doch schon soooo lange KIWU, hast du erst nachdem euer Kind geboren wurde die Seite entdeckt?
Kommt mir doch sehr komisch vor.

Angelina



Beitrag geändert am : (So, 12.03.06 13:09)


  Re: @Mokki....
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 12.03.2006 13:15
Hallo,
wollte dir noch zu deiner Antwort auf mein Postig schreiben,
aber dein Posting wegen der Hoffnung nicht aufgeben wurde
geschlossen.

Du hast geschrieben ich soll nicht traurig sein!!!!!!

Hallo liebe Angelina, sei nicht traurig wir haben den Wunsch
schon 16 Jahre und nun liegt der kleine Schreihals in seinem
Körbchen und wartet darauf das entweder Papi oder Mami zu ihm
kommen...
Ich drück dir die Daumen.Alles Liebe


Kannst du mir mal sagen wie ich und auch die anderen das
machen sollen???!!

Wenn du , wie du schreibst 16 Jahre auf dieses Kind gewartet
habt, dann finde ich diesen Satz für mich wie ein Schlag ins
Gesicht.
Scheinbar hast du vergessen wie man sich bei solchen oder
ähnlichen Sprüchen fühlt.
Ich will dich hier nicht angreifen aber für mich war das
sehr Taktlos und hat mich verletzt.
Ist natürlich Ansichtssache!
Wie kommt es das ich deinen Namen das erste mal hier gelesen
habe, du hast doch schon soooo lange KIWU, hast du erst nachdem
euer Kind geboren wurde die Seite entdeckt?
Kommt mir doch sehr komisch vor.

Angelina


Beitrag geändert am : (So, 12.03.06 13:09)[/quote]




  Re: @Mokki....
no avatar
   Mokki
schrieb am 12.03.2006 13:19
Hallo Angelina, haben mich ganz schön geschockt deine Worte, eigentlich wollte ich allen nur Mut machen und sagen das ihr die Hoffnung nicht aufgeben sollt, aber ich glaube du hast recht, es war sicher falsch Mut zu machen. Du darfst wissen das nach 2 Fehlgeburten, ich wohl um das Befinden weiß.
Sei nicht so verbittert und ich wollte nur sagen, das ich auch ein dunkles Tal durchschritten habe und jetzt für mich die Sonne scheint, aber sicher wolltest du nicht meinen Trost, dafür möchte ich mich entschuldigen.
Das Forum hab ich manchmal als stille Leserin besucht und mir vorgenommen, wenn es mal bei mir klappt "Euch" Mut zu machen, den diese Nachrichten habe ich auch am liebsten gelesen und sie haben mir Hoffnung gegeben.
Also, wenn du dich von mir angegriffen fühlst das wollte ich auf keinen Fall, ich dachte ich kann helfen...aber eins noch, Du kennst mich nicht, dann unterstell auch nichts...,dabei werd ich es belassen.

An all die anderen ich drück Euch die Daumen.Alles Liebe


  Re: @Mokki....
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 12.03.2006 13:28
Hallo noch mal!!!!!

Ich bin mit sicherheit nicht verbittert!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wie du so schön schreibst, unterstell mir das nicht wenn du mich nicht kennst.


Ich habe dir doch nichts unterstellt, wo denn?
Habe lediglich gefragt wieso ich deinen Namen nir vorher gelesen habe.
Wir wurden hier schon soooo oft mit solchen Mutmachpostigs verarscht das ein wenig misstrauen doch wohl auch unser Recht ist.
Mutmachen ist die eine Seite, sie hilft auch vielen.
Aber es kommt auf die Wortwahl an und mich hat es halt verletzt das du sei nicht traurig geschrieben hast.

Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute.

Angelina




  Werbung
  Re: @Mokki....
avatar    gumpy
schrieb am 12.03.2006 13:31
Ich sage nur soviel dazu ,das Posting wurde sicherlich nicht Grundlos geschlossen!!!!!




  Re: @Mokki....
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 12.03.2006 13:33
hallo Gumpy,
das gleiche wollte ich eigentlich auch grad schreiben!!! Bussi




  Re: @Mokki....
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 12.03.2006 15:23
Nu sag ich auch noch mal was. *kopfeinzieh*
Liebe Angelina, ich bewundere deine Ruhe, mit der du hier schreibst.
Meine Meinung ist ja noch von vorherigen Mut-Mach-Posting bekannt und hat sich auch zu diesem hier nciht geändert.

Ich frage mich, was die Posterinnen solcher Meldungen davon haben?Macht es denen freude, uns ihr Glück unter die NAse zu reiben? Schadenfreude? Anders kann ich das nciht deuten. Selbst wenn sie nur Fakes sind. Was bringt einem das? Ich hab ne Frage

Weil eben Mokki z.B. sonst hier nie geschrieben hat und sich extra vorgenommen hat, uns ihren Erfolg mitzuteilen, gehe ich von gemeinem Vorsatz aus.
So etwa wie: Mich interesseirt eigentlich nciht, wie es den armen Schluckern geht, aber wenn ich meine Lotto-Million gewonnen habe, dann gehe ich zu ihnen und wedele mit den 500-Euro-Scheinen. Da feuen die sich sicher für mich mit. Ällerbätsch.

Man müsste sich wirklich mal so eine Posgerin "vorknöpfen" und die echten Beweggründe für so eine Mitteilung herausfinden.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021