Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich erkenne mich gerade nicht wider
no avatar
   Daca
schrieb am 12.03.2006 09:57
Hallo Mädels.

Habe vorhin einen Anruf von einem Freund bekommen.- Meine Freundin hatt heute Morgen Ihr drittes Kind auf die Welt gebracht.

Zuerst habe ich mich mit Ihr gefreut, wahnsinnig gefreut, denn ich habe wärend der ganze Schwangerschaft von Ihr mit Gefiebert, die Ultraschallbilder angeschaut, viel mit Ihr geredet, Ihr Babyklamotten gegeben u.s.w

Doch nun, bin ich so was von Neidisch ( Oh Gott sehr treurig ) Ich frage mich gerade, warum Ich nicht auf Nätürlichen wege Schwangerschaft werden kann? Warum steigt auf einmal dieser Neid in mir auf. Das wusste ich doch die ganzen Neun Monate, das dieser Tag kommen wird.
Ich könnte mich gerade selber Ohrfeigen.

Es tut mir leid für dieses Jammer-Posting.

Ihr seid einfach die besten Zühörer.




  Re: Ich erkenne mich gerade nicht wider
no avatar
   Hope810
schrieb am 12.03.2006 10:05
Liebe Daca,

das ist völlig normal Irgendwann kommen solche Gefühle eben durch streichel Als ich meine Freundin im KH besucht habe & den Kleinen das erste Mal gesehen hab, konnte ich mir die Tränen auch nicht verkneifen- zum Glück hat nur sie das mitbekommen... Deine Freundin versteht deine Gefühle, wenn sie dich wirklich mag & versteht. Es ist ja nicht so, dass du ihr das Kind nicht gönnst, sondern du bist "einfach nur" traurig, dass du nicht auch das Glück hast so unkompliziert schwanger zu werden- das ist ein großer Unterschied!

Aber du hast ja auch schon eine Tochter- nimm sie einfach in den Arm & freu dich, dass du dieses Glück auch hast!!! Bei euch klappts bestimmt auch bald nochmal




  Re: Ich erkenne mich gerade nicht wider
no avatar
   lausmädchen
schrieb am 12.03.2006 10:49
Hallo!

ich kenne das nur zu gut! als ich erfahren habe, dass meine freundin schwanger war, und das auf natürlichem wege und gleich beim ersten mal, da fand ich die welt sooooo ungerecht!

das ist glaube ich ganz normal, so zu denken,

wünsche dir noch einen schönen sonntag,

sandy




  Re: Ich erkenne mich gerade nicht wider
no avatar
   BineSa
schrieb am 12.03.2006 15:43
Hallo Daca,

ich kann dich sehr gut verstehen, die Frage nach dem Warum stelle ich mir auch immer wieder. Aber es gibt keine Antwort darauf, es ist wie es ist. Die Phase deiner Traurigkeit wird aber wieder vorbeigehen und bald kannst du dich uneingeschränkt über das Baby freuen.

Liebe Grüße
BineSa




  Werbung
  Re: Ich erkenne mich gerade nicht wider
avatar    Kunstkoma
schrieb am 12.03.2006 16:34
Liebe Daca,

dass mit dem selber Ohrfeigen lass mal lieber bleiben, davon gehts Dir kaum besser. Gesteh Dir diese Gefühle doch einfach zu. Sie sind absolut normal und waren auch zu erwarten. Es ist doch nicht Neid im Sinne von Mißgungst, sondern die Traurigkeit, dass es bei Dir nicht so einfach klappt. Hey, dass ist absolut o.k.!!!

Du wirst Dich schon noch mit ihr freuen können, gib Dir ein bisschen Zeit.

Ich drück Dich. knuddel

LG Ina




  Re: Ich erkenne mich gerade nicht wider
no avatar
   storitz
schrieb am 13.03.2006 10:03
ohje daca,

ich kann dich so gut verstehen. um mich herum werden auch alle schwanger oder haben eben ihre babies bekommen. ich bin dann natürlich auch immer etwas neidisch, seh es aber nicht als negativen neid, es nur natürlich, dass man sich zwar über den anderen freut, aber selber traurig ist, nicht in der gleichen glücklichen situation zu sein. da so viele kinder in unserer umgebung zur welt gekommen sind, hab ich mich inzwischen dran gewöhnt. aber da ist eben auch immer die traurigkeit...

lass uns einfach hier im forum immer mit allen drüber austauschen, das hilft, find ich. und außerdem geben wir alle hier die hoffnung ja nicht auf!

steffi

Zunge rausstrecken






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020