Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Was passiert nach dem Embryotransfer? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   Niedriger AMH-Wert: Mehr Fehlgeburten?

  Neu und eine Frage zur Stimmu
no avatar
   Rexi73
schrieb am 12.03.2006 07:35
Guten Morgen,

normalerweise führe ich hier nur meine Zykluskurve.
Da hier aber mehr Mädels in der Kiwu sind, muss ich doch mal was fragen.

Mir ist folgendes Passiert und ich mach mir jetzt Sorgen.

Gestern ist das Spritzen nicht so toll gelaufen.

Erst mal fehlten im Gonal Pe 75 Einheiten. Muss wohl beim ersten Einstellen, zuviel weggespritzt haben.
Tragisch ist das nicht, ahb ja noch fürs Wochenende einen 300er Pen mitgenommen. Dem fehlen dann jetzt 75 nachgespritze Einheiten und die 37,5, die man zum ersten Einstellen verschwendet.
Mein nächster Termin ist Monatgund da kann ich ja wieder einen Pen mitnehmen.

Aber was mir richtig Sorgen macht ist das Cetrotide.
Da steht in der Beschreibung, man soll beim Spritzen den Stempel etwas zurück ziehen und wenn Blut kommt soll man die Dosis nicht spritzen sondern verwerfen und neu beginnen.
Jetzt hab ich das gemacht und kein Blut gesehen, als ich aber die Spri´tze rausgezogen hab, kam ewas Blut rausgeschossen und in der Spritze war ganz vorne etwas Blut drin. Was bedeutet das jetzt? Das die Eier doch springen und alles um sonst war?? Oder muss ich nur beim nächsten Mal besser aufpassen?
Ich hab jetzt voll Schiss bis Monatg.

Liebe Grüße
Rexi




  Re: Neu und eine Frage zur Stimmu
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 12.03.2006 07:43
Mit dem Nachbluten, dass passiert schon mal, wahrscheinlich hast Du durch eine Ader gestochen, deswegen aber nicht zwangsläufig in dieselbe gespritzt!

Grüße Kiba




  Re: Neu und eine Frage zur Stimmu
no avatar
   Rexi73
schrieb am 12.03.2006 07:56
Hallo Kiba, vielen Dank für die Antwort.

Ich kanns mir eigentlich auch nicht vorstellen. Der Einstichwinkel war der selbe wie immer.

Lieben Gruße
Rexi






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021