Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Was passiert nach dem Embryotransfer? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   Niedriger AMH-Wert: Mehr Fehlgeburten?

  War heute in der Apotheke und.....
no avatar
   sandra73
schrieb am 11.03.2006 18:37
habe mir die Pille und 3 Flaschen Synarela geholt. Dabei hatte ich ein sehr nettes Gespräch mit der Apothekerin. Da mein Kiwu-Doc etwas launisch ist (nett umschrieben), habe ich mich nicht getraut ihn zu fragen wie hoch in seiner Praxis die Erfolgschancen sind. Die Apothekerin sagte er hätte schon einige Frauen schwanger "bekommen" . Sie weiß von den Launen vom Doc, da alle Patientinen dort ihre Medis holen und sich ausheulen!!!! Naja, ich stell die Ohren immer auf Durchzug wenn der nen Furz quer sitzen hat... Bin ja schon mal froh, daß es dort auch einige positive Ergebnisse gibt.
Jetzt muss ich nur noch auf meine Mens warten und dann kann es wieder los gehen. Alle guten Dinge sind 3!!!!
Euch allen ein schönes WE und viel Erfolg weiterhin
Gruss Sandra


  Re: War heute in der Apotheke und.....
no avatar
   LeeLee
schrieb am 11.03.2006 18:52
Hallo Sandra,

ich wünsche dir viel Erfolg.

Allerdings muß ich dazu sagen, dass ich niemals zu einem Arzt gehen würde, der mir unsympathisch ist, oder auch noch seine Launen an mir auslassen würde.

Gerade in der Kiwu-Behandlung sollte man keine Angst haben müssen, den Arzt irgendetwas zu fragen, selbst wenn es um die Erfolgschancen der behandelden Praxis geht.

Ich drück dir die Daumen



Liebe Grüße winkewinke
Susanne


  Re: War heute in der Apotheke und.....
no avatar
   brunobaer
schrieb am 11.03.2006 20:12
Darf ich mal fragen wo Du in behandlung bist??????????
Hört sich nämlich ganz nach meinem EX-Kiwu-Doc an.
Schreib mir am besten ne PN.
Liebe GRüssle
Brunobaer






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021