Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  immu?wer war wo?
no avatar
   Möhre!
schrieb am 10.03.2006 23:39
hallooooo LOL

hallo ihr lieben knutsch

hab auch mal wieder einen frage zur immu...

wer von euch war wo und was habt ihr bezahlt?
ich lese immer wieder davon,das einige zur Fr.Dr. reichel gehen und das so um die 600 euro kostet.

wieder andere gehen wo anders hin und bekommen es bezahlt Ich hab ne Frage

ich will auch umsonst grins
mein berner bekommt einen rollstuhl ,muss also sparen pfeifen

lg Möhre



Beitrag geändert am : (Fr, 10.03.06 23:42)


  Re: immu?wer war wo?
avatar    gumpy
schrieb am 11.03.2006 00:01
Hallo Möhre ich durfte zwar nicht zur Immu,aber Du kannst es in Kiel versuchen,das übernimmt die Krankenkasse.




  Re: immu?wer war wo?
no avatar
   Möhre!
schrieb am 11.03.2006 00:05
gaaaaaammmmmmpyyy knutsch knutsch knutsch


missing you




  Re: immu?wer war wo?
no avatar
   Möhre!
schrieb am 11.03.2006 00:06
ach ja,wüsste auch gerne wie das alles abläuft Ich hab ne Frage
gehe ich zum kiwu doc oder zu hausarzt und was sagt man dem?




  Werbung
  Re: immu?wer war wo?
no avatar
   jana 2006
schrieb am 11.03.2006 00:07
hallo möhre
ja,ich war zur immu in kiel und es hat mich nicht einen pfennig gekostet.weiß allerdings nicht,wo der unterschied zwischen dr.reichel und kiel liegt---aber ich bin nun erfolgreich immunisiert .
viel erfolg und alles alles gute
gruß jana


  Re: immu?wer war wo?
no avatar
   Möhre!
schrieb am 11.03.2006 00:10
hallo jana Bussi ,
lieb von dir sooo spät noch zu antworten...
also stimmt das,es geht auch ohne moos Ich freu mich
wie lange hat das alles gedauert?
danke möhre




  Re: immu?wer war wo?
no avatar
   jana 2006
schrieb am 11.03.2006 00:11
also,bei mir hat es mein kiwu-doc angeordent,da bei mir mehrfach die einnistung ausgeblieben ist-der hat dann blut abgenommen und dieses nach kiel geschickt-irgendwann habe ich post bekommen-ich mußte nach kiel-bzw.wir
dort wurden mir dann leukozyten von meinem mann unter die haut injiziert und nach ner weile kam der erlösende anruf-schutz auf lebzeiten-war eigentlich ziemlich unkompliziert.ich drücke dir die daumen
gruß jana


  Re: immu?wer war wo?
no avatar
   jana 2006
schrieb am 11.03.2006 00:13
immu war am 18.11.05 und das endgültige ergebnis habe ich nach weihnachten bekommen-mußt nach immu nochmals blut hinschicken---da schauen sie halt,was die immu gebracht hat... viele liebe grüße


  Re: immu?wer war wo?
no avatar
   jana 2006
schrieb am 11.03.2006 00:17
wie gesagt.immu am 18.11.05 ---nochmals blut nach 4 wochen hingeschickt (am 19.12.05) und dann kam wie bereits gesagt das ergebnis nach weihnachten. hoffe,jetzt habe ich es. gute nacht
mein versuch nach immu ist mitten in gange,kann dir bald sagen,ob immu bei mir was genützt hat---ich hoffe soooo sehr. gute nacht-viel spaß in berlin-bei dem treff


  Re: immu?wer war wo?
no avatar
   Möhre!
schrieb am 11.03.2006 00:20
dannnnkkkeee Bussi lg möhre






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020