Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ergebnis Bluttest und Fragen
no avatar
   caro_2804
schrieb am 10.03.2006 19:09
Hallo Ihr Lieben,

wie erwartet war HCG=0. Und obwohl ich das eigentlich schon vorher wusste kullern bei mir trotzdem die Tränen. Selbst mein Doc war enttäuscht, da ich doch so gute Vorraussetzungen hatte.

Wir werden aber gleich weiter machen mit der nächsten ICSI. Eisbärchen hab ich ja leider nicht mehr. Mein Doc hat gesagt, dass diesmal kein Vorzyklus gemacht wird, sondern sobald die Blutungen da sind, wird mit der Stimmu begonnen. Er will mir andere Medis geben und eine höhere Dosierung, damit mehr Eierchen produziert werden und hoffentlich dann auch mehr Kryos vorhanden sind. Außerdem will er engmaschiger kontrollieren.

Könnt Ihr mir sagen, wieso jetzt kein Vorzyklus gemacht wird? Wozu war der denn gut, wenn ich jetzt keinen brauche? Bin etwas verwirrt. Andere Medis und so versteh ich ja. Hattet Ihr schon Medikamentenwechsel? Reagiert man da wirklich so anders drauf?

Lieben Gruß
Eure Caro




  Re: Ergebnis Bluttest und Fragen
avatar    gumpy
schrieb am 10.03.2006 19:15
Ersteinmal möchte ich Dir sagen das es mir leid tut ,das es wirklich ein negativ war knuddel

Wahrscheinlich sollst Du ohne Vorzyklus nicht zu sehr runterreguliert werden,damit Deine Eierstöcke nicht zu sehr lahmgelegt werden und dann müßtest Du zu viele Einheiten Medis spritzen um sie wieder aufzuwecken.




  Re: Ergebnis Bluttest und Fragen
no avatar
   Synthia
schrieb am 10.03.2006 19:16
Hallo Caro!

Ich starte jetzt bei meiner zweiten ICSI auch gleich ohne Vorzyklus.

Was daran besser ist weiß ich ehrlich gesagt auch nicht - deshalb kann ich Deine Frage sehr gut verstehen.

Hast Du PCO?
Habe Dein Profil gelesen und wir haben fast die gleichen "Problemchen"

Sind auch fast gleich alt! Ja

Wo bist Du den in Behandlung?




  Re: Ergebnis Bluttest und Fragen
no avatar
   k0508
schrieb am 10.03.2006 19:25
hallo Caro,


erstens möchte ich Dir mehr Glück im zweiten Versuch wünschen !



zweitens: die Docs sollen ein bisschen mit uns herumexperimentieren, weil sie halt im voraus nicht wissen können, wie der Körper auf den verschiedenen Medis reagiert. Darum wird bei Dir beim Zweiten ein anderes Protokoll verwendet, weil dein Doc mit dem Alten anscheinend nicht zufrieden war.

Du kannst im Theorieteil mal unter " Protokolle" über die verschiedenen Behandlungsmethoden ganz viel erfahren.

Bei meinem zweiten Versuch hatte ich auch keine Downregulierung im Vorzyklus, weil ich sowoeso zu wenige Follis produziere...


Schönen Abend noch...


lg

Katalin






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021