Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Dringende Frage!!!
no avatar
   wauzi1971
schrieb am 10.03.2006 18:43
Hallo!
Ich habe eine Frage, ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Also:
Am Montag habe ich den von den Krankenkassen genehmigten Antrag zur Novum-Klinik nach Essen geschickt. Dieser müsste dort also am Dienstag eingegangen sein.

Am Denstag ist mir dann leider eingefallen, dass ich noch Fragebögen zu Hause habe, die lt. Klinik VOR Beginn der Behandlung dort vorliegen müssen.
Also hab ich am Dienstag schnell die Bögen hinterher geschickt, diese sind dann wahrscheinlich am Mittwoch dort eingegangen.

Leider habe ich heute in der Post nicht den ersehnten Behandlungsplan mit den Rezepten gehabt und am nächsten Dienstag ist der 1. ZT.

Lt. Arzt soll ich am 2. ZT, also am Mittwoch mit dem Nasenspray und am 3. ZT. also am Donnerstag mit dem Puregon anfangen.

Nun habe ich Angst, dass morgen immer noch nichts in der Post ist.

Die Medis müssen in der Apotheke ja auch erst noch einmal bestellt werden!!!!

Wie schnell ging das bei Euch?

Ist es übertrieben, wenn ich morgen in Essen anrufe???


  Re: Dringende Frage!!!
no avatar
   inga-colette
Status:
schrieb am 10.03.2006 18:56
Hallo Wauzi,
ich würde morgen mal in essen anrufen und Frau kelm fragen, nicht das da was schief gegenagen ist. Mich haben die da auch schon mal vergessen.Nach 2 tagen Horrerwarten habe ich angerufen und zack.Geht doch.
Die Apos brachen in der Regel nicht lange bis die Medis da sind.Morgens betsellen und Nachmittags sind sie da.Aber die Apo unten an der Praxis hat so ziemlich alle gängigen Medis die oben verschrieben werden vorrätig.

Lg Inga






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021