Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  am grübeln wegen eileiter
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.03.2006 15:18
Hallo Mädels

ich frage mich grade was ich machen soll, klar kann mir keiner die entscheidung abnehmen aber ich würde doch gern mal eure Meinung wissen. Beide Eileiter sind durch die endo verschlossen, das ist ja nun bei der letzten Bauchspiegelung raus gekommen.

Aber ich habe mich ja auch mal ein wenig schlau gemacht und gelesen das man nicht zu hundert prozent sagen kann ob die Eileiter wirklich verklebt sind, weil die Eileiter nicht da für gemacht sind um Flüssigkeit durch zu lassen.

Verklebte Eileiter risiko einer Eileiterschwangerschaft, entfernte Eileiter risiko einer Eileiteraschwangerschaft weil ja immer noch ein kleiner teil übrig bleibt. Operierte Eileiter auch wieder ein Risiko. Also egal wo für ich mich entscheide ein risiko ist immer da. Nun gut da mit kann ich leben. Aber mir wurde angeraten sie entfernen zu lassen, aber was ist wenn sie doch noch wieder hergestellt werden können. Soll ich ne op machen und die Ärzte sollen schauen ob was zu richten ist und wenn nicht soll ich sie dann in der selben op mir entfernen lassen.....

Wie denkt ihr da rüber????




  Re: am grübeln wegen eileiter
no avatar
   Pueppybaby
schrieb am 10.03.2006 15:39
HAllo Steeefie

Wie kannst DU den schwanger werden wenn Du keine Eileiter mehr hast?
Sorry die doofe Frage aber ich mach mir auch gedanken zwar habe ich noch keine BS gemacht aber das werde ich in 2 monaten machen lassen da ich auch endo haben werde weiss zwar nicht welchen Grad aber ich habe halt angst vor dem ergebnis?

Wie kannst Du den schwanger werden?




  Re: am grübeln wegen eileiter
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 10.03.2006 15:50
Hi Steefie,

frag mal Joelle, die hat sich ihre Eileiter wieder zusammenflicken lassen und hält sich jetzt im Schwangerenforum auf...

LG

Tigerin




  Re: am grübeln wegen eileiter
avatar    gumpy
schrieb am 10.03.2006 15:56
Also,ich habe doch vorhin Stina 72 in der MHH besucht und bei ihr hies es ja Eileiter rekonstruieren oder raus.Sie konnten sie ihr erhalten und sie sprach auch von Joelle....

Gibt es bei Dir nicht Speziallisten auf diesem Gebiet dafür????
Hier in Hannover sind nicht alle was die KIWU in der MHH angeht zufrieden,ist aber wohl Geschmachsache und ich war da noch nicht und kann da nicht mitreden.Aber auf das Rekonstruieren von Eileitern sind sie sehr gut spezialisiert und haben gute Erfolge.




  Werbung
  Re: am grübeln wegen eileiter
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.03.2006 16:12
@pueppybaby also auf die Eileiter kann verzichtet werden da ich IVF kandidatin bin und da braucht man sie ja nicht. Aber wenn die Eileiter wieder hergestellt werden können dann komm ich vielleicht noch um die IVF drum herum


@tigerin das ist ne gute idee das werde ich mal machen danke dir

@gumpy ich wohne in hamburg und habe kein Plan aber als ich in Barmbek im Krankenhaus vor ein paar jahren lag, hatte ich ne Bettnachbarin auch mit endo und die sagte zu mir sie geht nur noch dort hin weil die Ärzte wohl auf diesen Gebiet sehr gut sein sollen. Ich werd mich noch mal weiter schlau machen

Danke an euch




  Re: am grübeln wegen eileiter
no avatar
   Hope810
schrieb am 10.03.2006 16:18
Ich finde auch, dass Joelle das "beste Argument" istsmile




  Re: am grübeln wegen eileiter
avatar    Kunstkoma
schrieb am 10.03.2006 18:14
Huhu Steeefie,

schwer zu sagen. Warum wurde geraten sie rauszunehmen. Ich bin da ja kritisch und meine die entfernen oft viel zu früh. Fühlst Du Dich gut bei dem Gedanken, Dir werden die EL entfernt? Super Frage, oder?

Wie gut oder schlecht ist das SG Deines Mannes? Habt Ihr Chancen auf eine natürliche Schwangerschaft (oder auch IUI), wenn Deine EL durchgängig wären? Die "Reparatur" der EL macht ja nur dann Sinn. Oder Du willst noch mal Kinder mit einem anderen Mann... grins Wenn auch nur eine kleine Chance besteht dadurch um die IVF rumzukommen würde ich das immer probieren.

Die MHH ist auf dem Gebiet wirklich super, obwohl ich die ja sonst hasse. Aber in HH müsste es doch auch Spezialisten dafür geben?

LG Ina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020