Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  PCO/Endokrinologikum Bochum
no avatar
   xdarkangel80
schrieb am 10.03.2006 13:57
Hallo,

ich habe mal eine Frage, und zwar kennt jemand von Euch das Endokrinologikum Bochum?

Ich habe dort nächsten Monat einen Termin wg. Verdacht auf PCO.

Welche Test werden dort gemacht, und wie lange dauert es bis ich die Ergebnisse bekomme?

Ich habe nämlich am nächsten Tag einen Termin beim FA, und vielleicht könnte ich dann schon mit ihm besprechen wie es weiter geht.

LG




  Re: PCO/Endokrinologikum Bochum
no avatar
   Rucola
schrieb am 10.03.2006 17:29
Hallo Kerstin,

ich vermute mal, daß Du die Praxis von Frau Dr. Hahn in Wattenscheid meinst. Sie war vorher intensiv an der PCOS-Studie der Uni-Essen beteiligt. Und soviel ich weiß, arbeitet sie jetzt in eigener Praxis entsprechend weiter. Ich kann jetzt leider nur sicher sagen, was in Essen untersucht wird; es wird ein Glokosetoleranztest gemacht (nüchtern kommen und Zeit mitbringen!), sämtliche Hormone werden überprüft (auch Schilddrüse), ein US gemacht und Schilddrüse und Knochendichte gemessen. Und ein paar Tage später wird noch der Test gemacht, der den Abbau der Streßhormone prüft (habe leider den Namen vergessen).
Die Diagnose kann vielleicht schon gleich gestellt werden, die ganzen Untersuchungsergebnisse dauern etwas.
Dafür ist die Diagnose dann sicher und evtl. Miterkrankungen (Schilddrüse...) werden ausgeschlossen bzw. erkannt.

Ich hoffe, Du wirst dort zufrieden sein!

Liebe Grüße,
Rucola




  Re: Nachtrag
no avatar
   Rucola
schrieb am 10.03.2006 17:33
Oh, es hat sich ein Fehler eingeschlichen:

ich meinte eine Untersuchung auf Insulinresistenz, so richtig mit halbstündlicher Blutabnahme.
Aber man überlebt es.
Rucola






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021