Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Zurück von PU - long story
no avatar
   uschile
schrieb am 10.03.2006 13:36

Nachdem gerade der ganze Text weg war, wegen unserem netten F5-Mann, versuche ich hier noch einmal alles zu Papier zu bringen.

Als Lowie konnten mir heute 4 Follies punktiert werden. smile
Die Narkose habe ich besser vertragen, habe nach dem Aufwachen gar nicht spontan geweint. "Stolz bin". smile
Alledings war danach meine Reaktionsvermögen noch stark eingeschränkt, so dass ich von dem Mineralwasser, das mein Mann mir gegeben hat, gleich einen Teil ins Bett geschüttet habe, weil mein Arm nicht so wollte wie ich. Ich werd rot

Auf dem Stuhl sollte ich aufwachen und es drangen von weit her die Stimmen der Arzthelferin und der Anästhesistin an mich heran. Doch weil ich sooo schön geschlafen hatte, wollte ich einfach nicht wach werden. Sie mussten ziemlich an mir ruckeln, bis ich mich mal bewegt habe. grins

Scheinbar meinte auch die Anästhesistin zu meinem Mann, als sie mich wieder in den Ruheraum geschoben hat, ich solle erst einmal meinen Rausch ausschlafen. Meine Antwort soll (lt. meinem Mann) gewesen sein, dass ich doch gar nichts gesoffen habe. Ich werd rot

So Mädels, jetzt bitte ich mal um ein paar Däumchen, damit wir eine tolle Befruchtungsparty haben. Mein Mann hat auch sein Bestes dazu gegeben (es hat ja auch lange genug gedauert! grins ).

Ganz lieb war auch, dass man mich morgen ganz sicher anrufen wird wegen dem Befruchtungsergebnis, weil ich soo wenige Follies habe und nicht noch einmal voller Panik vor jedem Telefonläuten davonrenne wie beim letzten Mal. Normalerweise ruft das Labor nämlich nur an, wenn gar keine Befruchtung stattgefunden hat.

Ich hoffe, dass ich am Montag zum TF kann und lege jetzt alles hoffnungsvoll in Gottes Hände.

Liebe Grüße

Uschile


  Re: Zurück von PU - long story
no avatar
   storitz
schrieb am 10.03.2006 13:41
hey uschi,

ich drück dir alle daumen, die mir zur verfügung stehen gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz fest!

liebe grüße,

steffi

schwanger




  Re: Zurück von PU - long story
no avatar
   Nachteule24
schrieb am 10.03.2006 13:44
Ich drücke dir ganz feste die Daumen.Ganz viele für den TF.
Viele liebe Grüße Pia (Nachteule24)

Babywunsch seit 2003
Erstgespräch in Kiwupraxis 10/2004
Gebärmutterspiegelung 11/2004
Voruntersuchugen (Hormone+Spermiogramm)
Gespräch für ICSI 01/2005
Behandlungsplan genehmigt von KK 03/2005
1 Icsi Mai 2005 positiv leider FG
28.9.2005 Nichtraucherin
2 Icsi
PU 07.12.2005 - 10 EZ (5 befruchtet)
TR 10.12.2005 - 2 EZ (3 auf Eis)
SST 22.12.2005-NEGATIV HCG 0
Kiwupause bis Mai/Juni 2006
Ende Mai 2006 kommt Mens und dann gehts weiter mit Kryo im Mai/Juni 06
3 Eisbärchen warten auf uns



  Re: Zurück von PU - long story
avatar    Candia
schrieb am 10.03.2006 13:48
Na da drück ich dir natürlich ganz doll die Daumen!

LG Tina




  Werbung
  Re: Zurück von PU - long story
no avatar
   Alina1977
schrieb am 10.03.2006 13:48
Mensch, bin auch mächtig stolz auf dich.

Drücke dir alle Daumen, dass eine super Befruchtungsparty stattfindet und hoffe der Tag geht ganz schnell vorbei,damit es morgen wird und du dein Ergebnis gesagt bekommst.




  Re: Zurück von PU - long story
no avatar
   Lyalya
schrieb am 10.03.2006 13:54
Ich drücke die ganz toll die Daumen!!!




  Re: Zurück von PU - long story
no avatar
   k0508
schrieb am 10.03.2006 14:06



viel viel Glück!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

lg


Katalin




  Re: Zurück von PU - long story
no avatar
   inga-colette
Status:
schrieb am 10.03.2006 14:20
Und hier kommen noch meine

Lg Inga




  Re: Zurück von PU - long story
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 10.03.2006 14:27
Huhu Uschile

Bin ganz stolz auf dich, daß du nich geweint hast. Ich hab das Narkose nie im GriffLOL
Ich sollte ja angeblich auch aufm Gynstuhl aufwachen. zu mir hies es auch: Sie wachen hier auf und hören als erstes unsre Stimmen"
Tz nix war. Ich weis bis heute noch nicht wie ich wieder in mein Bettchen kam und in den AufwachraumLOL.
Nichmal Männe hats mitbekommen. Der war grad am Tee kochen.

Super, daß du angerufen wirst. Mir war das auch zuviel, die Angst daß sich nix befruchtet. Ich finde die könnten das ruhig wieder einführen, daß angerufen wird.
Zu mir hies es, daß die Biologin sonst zu nichts kommen würde.
Quatsch. Bei mir waren 3 PU´s an dem Tag. 3 Anrufe sind ja wohl nix, oder??

So jetzt Daumen drücken für fette BefruchtungspartyBussi

Liebe GRüße pedechen




  Re: Zurück von PU - long story
no avatar
   Taigi
schrieb am 10.03.2006 14:58
Hallo Uschile!

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen für eine gute Befruchtungsrate!

Grüße
Taigi




  Re: Zurück von PU - long story
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.03.2006 15:27
Von mir kommen auch glücksdäumchen und mögen sie eine wilde befruchtungsparty feiern Party




  Re: Zurück von PU - long story
avatar    gumpy
schrieb am 10.03.2006 15:35
Party Auf eine tolle Befruchtungsparty






  Re: Zurück von PU - long story
no avatar
   maria30
schrieb am 10.03.2006 16:16
Ja, klar hier sind sie ............wird bestimmt eine heiße Nacht.............maria




  Re: Zurück von PU - long story
no avatar
   Mandarine14
schrieb am 10.03.2006 19:40
Alles Gute für dich und für die Befruchtung.

winken
Mandarine




  Re: Zurück von PU - long story
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.03.2006 19:45
Hallo Uschile,
drücke dir megamäßig die Daumen! Auch bei mir lowie sind es dieses mal sehr wahrscheinöich mehr Follies (4 ziemlich sicher und noch 2 Wackelkandidaten). Bei meiner ersten PU mit Vollnarkose haben sie es aufgegeben mich aufzuwecken und so wurde ich vom Anästhesiten vom OP-Stuhl auf die Liege gelegt und kam auch erst im Ruheraum wieder zu mir. Ganz nach dem Motto: Die narkose hat schließlich gejkostet, also wird sie genutzt!
Liebe Grüße,
Sonne1973




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021