Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  och menno bin total durcheinander
no avatar
   schmuschatz
schrieb am 09.03.2006 18:55
huhuu ihr lieben. bin neu hier und möchte mich vorerst erstmal vorstellen..ich bin die schmuschatz (sandra) 23 aus bremen und bin schon das zweite mal fleißig am üben mit meinem mann...

nu zu mein problem wie wohl fast jeder ier im forum ich hoffe ihr könnt mein problem mit mir teilen.....

ich bin jetzt total durcheinander ich weiß nicht mehr weiter und hoffe auf rat von euch.

ich hatte am 27.02. mein ES den ich immer spüre da ich sher empfindlich drauf reagiere.. mein schatz und ich haben auch fleißig geübt, sprich am tag vorher und an dem besagten tag.

nu kommt meine frage:
es ist nun schon 10 tage her und ich merke schon veränderungen an meinem körper.
mir ist etappenweise speiübel aber ohne erbrechen, ich habe das gefühl meine brust platzt bald bzw. habe ich BS und meine BW sind sher empfindlich und haben eine komische farbe zwischen dunkelrot und lila und haben zwischen der farbe weiße flecke (die BW)

dann habe ich teilweise total den hunger und könnte den ganzen tag essen sowie ich den ganzen tag auch nur weinen könnte.

zudem kommt noch hinzu, das ich immer wieder an der leiste so ein dumpfen schmerz habe (links). und immer mal wieder das gefühl habe jeden moment meine MS zu bekommen.

ich bin total durcheinander denn viele sagen, mir das es noch zu früh ist (symptome) und das ich mir das alles einbilde was ich aber nicht mache...viele sagen auch, das ich die farbe meine BW unbewusst steuern kann sodass es so ist das die dunkelrot bis fleckig lila sind....
nun weiß ich nicht sind es symptome einer ´SS ?

ganz liebe grüße von mir
würde mich über eine antwort freuen.














Beitrag geändert am : (Do, 09.03.06 18:57)


  Re: och menno bin total durcheinander
avatar    Solamåne
Status:
schrieb am 09.03.2006 19:07
hallo

ich kann dir leider nicht helfen, ich vermute im zyklusforum wirst du eher die finden, die dir helfen können.
hier in diesem teil tummeln sich eher diejenigen, die per medikamente oder künstlicher befruchtung nachhelfen lassen müssen. das heisst, hier hat kaum eine einen normalen zyklus, geschweige denn, weiss wie es sich anfühlt -normal- schwanger geworden zu sein oder so.

ich denke, da wird dir eher geholfen!




  Re: och menno bin total durcheinander
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 10.03.2006 18:58
Liebe Sandra,

da kann man jetzt hervorragend drüber spekulieren. Aber bevor der Eisprung nicht mindestens 14 tage vorüber ist, wird einen das nicht weiterbringen. Ich wünsche alles Gute und drücke die Daumen, dass es geklappt hat

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020